Translate

Freitag, 22. Mai 2009

Jo Biden der Balkan Zerstörer zu Besuch in der "Bond Steel" Anlage im Kosovo

Jo Biden ist durch seine Verbindung zu der Verbrecher Lobby Organisation AACL nicht glaubwürdig auf dem Balkan.

Jo Biden gehört neben Holbrook und Bob Dole zu den wichtigsten Personen, welche den Kosovo Krieg im Auftrage der NeoCons inzenierten.



Nun besichtigt er die neue Drogen Umsatz Zentrale der Amerikaner und seiner Kosovo "Militär" Truppen, bei Gnjilane.

Etwa 20 Meilen westlich von Bondsteel, bei Gnjilane, befindet sich die Militärbasis Camp Monteith, welche aber im Sommer 2007 an das einheimische Kosovo-Schutzkorps (TMK) übergeben wurde. aus http://de.wikipedia.org/wiki/Camp_Bondsteel



aus Kosovo’s affairs & the "Narco-statehood"
Interpol, BKA usw.. unternehmen Nichts gegen diese US gestützten Drogen Umschlags und Verteil Zentren. Ebenso wurde noch nie eine der UCK-KPC Drogen Küchen etwas unternommen. Diese Drogen Zentren sind EU,NATO geschützt wie in Afghanistan.

Haupt Grund war das die USA den Fehler des 2.WK korrigieren wollten und Militär Basen auf dem Balkan besitzen wollten, wie MdB Willy Wimmer ja nach einer NATO Konferenz outete. Deshalb bringt man schnell mal über 100.000 Personen um und rüstet Islamische Terroristen aus. Dies zur Moral der USA, welche ein hoch kriminelle Politik wie Hitler auf dem Balkan betreibt und was in Betrugs Geschäften beim Zivilen Aufbau unter gegangen ist.



Welchen Zweck hat die Bond Steel Anlage im Kosovo, wo Völkerrechts widrig ein 99 Jahre langer Pacht Vertrag besteht!

A) Drehscheibe für den Drogen Handel als Verteil Stelle
B) Technische Assistenz zur Drogen Veredelung
C) Waffen Geschäfte
D) Ausbildung und Betreuung von Teroristen

Und deshalb ist nun Jo Biden im Kosovo und in der US Militär Anlage, damit der Rubel rollt.

Biden visits Serbia, Kosovo

22/05/2009

While the US vice-president's visit to Serbia is expected to improve bilateral relations, his visit to Kosovo affirmed existing ties.

By Igor Jovanovic for Southeast European Times in Belgrade -- 22/05/09

Jo Biden und die Vlore Mafia mit Dashemir Tahiri.

Kommentare:

  1. Du biliger Serbe deine Russischen brüder habe die schlacht leider verloren und ihr auch desweden beleidigen Sie die Americaner weil die sie hassen und sie niemals unterstützen tja kannst schreiben was du willst ihr werdet immer verlieren weil ihr solche arschlöscher seid.

    mfg. Albaner

    AntwortenLöschen
  2. Die Amerikaner brauchten einen Militär Stützpunkt auf dem Balkan, weswegen Krieg geführt wurde. Tausende von Toden Albanern und eine Besatzung Macht ist nun im Kosovo, bezahlten Killern und Gangstern als Statthalter vor Ort. Prost Mahlzeit! Deshalb gehts der Kosovo Bevölkerung auch so schlecht und Nichts wird sich daran ändern.

    AntwortenLöschen
  3. Voll von der Mafia finanziert!


    Politik - International
    Geldstrafe für US-Vizepräsident Biden wegen Übertretungen im Wahlkampf
    14:25 | 18/ 07/ 2010

    Druckversion

    MOSKAU, 18. Juli (RIA Novosti). Die US-Bundeswahlkommission hat Vizepräsident Joe Biden wegen Übertretungen beim Wahlkampf 2008 mit einer Geldstrafe belegt.

    Wie CNN berichtet, haben Biden und sein Wahlteam 219.000 US-Dollar zu zahlen.

    Die Kommission habe festgestellt, dass Spenden für Bidens Wahlkampf den gesetzlichen Grenzwert überschritten hatten. Zudem soll Bidens Wahlstab ein privates Flugzeug deutlich unter Wert gemietet haben.

    Bidens Sprecherin Elizabeth Alexander versprach eine schnelle Auszahlung der Strafe.

    http://de.rian.ru/world/20100718/127147214.html

    AntwortenLöschen