Translate

Sonntag, 19. September 2010

Die US - CIA Mafia Drogen Kartelle im Kosovo, wollen Anschluss nach Europa

Das natuerlich der Schirmherr der US Drogen und Verbrecher Banden, der sogenannte US Botschafter, eine enge Anbindung an Europa will, ist klar. Der Drogen Vertrieb muss erleichtert werden.

Schutzherr der Kosovo Mafia Clans: der US Botchafter Christopher Dell



Gegen die Mission: Der Geschäftemacher und Bestechungs Motor Christopher Dell in Phristina!

Die Amerikaner, haben kein Problem damit, Waffen Geschäfts Betrügereien, CIA Drogen Handels Geschäfte, im Balkan und in Europa umzusetzen, was eine historische Tatsache ist und warum der Kosovo zur Drogen Verteil Stelle, des hoch krimineller US Militärs und Politiker um Wesley Clark, Holbrook, Allbright und Co. wurde.

Christopher Dell: nennt sich US Botschafter! Berufs Verbrecher an der Front des Drogen Handels und der Korruption.



Uploaded with ImageShack.us
"The Best of Amerika" Eines von vielen Fahrzeugen, wo die Amerikanische Gambino Mafia, geschützt durch das US State Department, ihre Waffen- und Drogen Geschäfte abwickeln.

Man muss sich ja nur mal mit den Gestalten direkt unterhalten, welche auf den Drogen schmuggel angesprochen, das US Motto verbreiten: "für die Freiheit ist Alles erlaubt"

Das kriminelle Treiben des US Generals Steven Schook, als UNMIK Vize im Kosovo!

Dell ist gegen die EULEX Mission, weil sie seine Geschäfte mit der Super Bestechungs Firma Bechtel & Enka behindern, welche schon in Albanien, Rumänien, Kroatien nur in der Negativ Bestechungs- und Betrugs Abteilung dokumentiert wurde.

Der Kosovo: zentrale Drogen Verteil Stelle und die Albaner Gebiete in Mazedonien und dem Preveso Tal! Drogen Labore sind direkt neben der US Bondsteel Anlage, was sowieso jeder weiss.

Der beste Spruch des Chr. Dell ist ja, das er und natürlich auch die Britten, von einer Destabilisierung des Kosovo reden! Den Spruch kennt man immerhin schon über 30 Jahre, damit irgendjemand inklusive der Deutschen Berufs Politik Mafia um Joachim Rückers, Tom König, Joschka Fischer und Steinmeier ihre Geschäfte umsetzen konnten.


Albanian Secret Service Chief Fatos Klosi in 16.5.1998 in der “Albania” durch den Albanischen Geheimdienst Chef Fatos Klosi: KLA (UCK) is financed by Bin Laden

Die Waffen- Betrugs und sonstigen privaten Geschäfte gehen in die höchsten US Militär Spitzen, vor allem auch in die Versorgungs Abteilung des Pentagon. Ebenso in die alten Strukturen der Iran Contra Affäre auch um den Super Verbrecher Josef DioGuardio, eine Mann der US Mafia Nr. 1 des Gambino Clan.


Ein Beispiel: General Steve L. Arnold, im 1. Irak Krieg u.a. Stellvertreter von General Schwarzkopf und später Chef des 3. Armee Korps bis 1997.

Die Verbrecher Verbindungen in einer alten Graphik! Dell ist dabei! Geschäft ist nun mal Geschäft und der Rest ist Propaganda und PR.


Dell Freunde, die viel von den Bin Laden Freunde, gelernt haben und heute im Polizei Dienst des Kosovo sind.

Und alle Geschaeftsleute aus dem Balkan sind natuerlich Ehren Leute, denn sowas ist Standard ziemlich ueberall.


Albania Corruption Row Flares

Prosecutors Launch a problem While politicians left and right trade allegations of wrongdoing.


Has gone much deeper problem of corruption in Albania. Both major parties, accused each other that are grabbing property and old property owners, while the country is in the way to join the European perspective.


Charges are made for a long time not only from international institutions but also by the European Union, in which the process of property in Albania, is becoming a dangerous match between tow gladiator political concurrent, from both sides of politics.


A bill, passed recently by the Albanian parliament for property and foreign investment, but it was contentious from the opposition, which considered the voting process as "
Attempt against the Constitution of Albania"

Athens has also recently expressed its dissatisfaction official to properties extortion and alienation of the Greeks, especially in southern Albania and the coast.

Kommentare:

  1. Als ähnlich weitblickender Staatsmann zeigte sich das grüne MdB Tom Koenigs: Wenn Vertrie­benen aus dem Kosovo, z.B. Roma, eine Rückkehr „unmöglich“ ist, „wegen Gefahr für Leib und Leben“, dann muss man in Deutschland einen „Abschiebestopp“ verfü­gen, um die Kosovo-Albaner durch lästige Rückkehrer nicht beim „Hineinwachsen in die EU“ zu stören.

    http://www.eurasischesmagazin.de/artikel/?artikelID=20100806

    Tom König die Peinlichkeit in Person mit seinem Mafia verseuchten Dumm Gehirn

    AntwortenLöschen
  2. Der CIA ist überall in Verbrechen verwickelt!

    CIA employees themselves are forbidden by secrecy agreements (under the Intelligence Identities Protection Act passed under President Ronald Reagan) to write anything about the Agency without first clearing it with a CIA publications review board. Accordingly, the CIA recently cracked down on a former officer who wrote under the pseudonym “Ishmael Jones.” His “crime” was to publish two years ago “The Human Factor: Inside the CIA's Dysfunctional Intelligence Culture.” The Associated Press quotes Jones as saying, “CIA censors attack this book because it exposes the CIA as a place to get rich, with billions of taxpayer dollars wasted or stolen in espionage programs that produce nothing.” Denying the truth, however, is a long established CIA practice. John Stockwell, for 13 years a CIA station chief in Angola or a top man in Viet Nam, said in a lecture, “What I ran into...was a corruption in the CIA and the intelligence business...what I found was that the CIA, us, the case officers, were not permitted to report about the corruption in the South Vietnamese army.”
    ...............
    http://globalresearch.ca/index.php?context=va&aid=21796

    AntwortenLöschen