Translate

Samstag, 21. Juli 2012

Wie geht es in Rumaenien weiter?



Schlechtes Zeugnis für Rumänien
Die EU-Kommission hat kein Vertrauen in die Rechtsstaatlichkeit Rumäniens. Kommissionspräsident Barroso wirft Ministerpräsident Ponta schwere demokratische Verstöße vor.
EU: Parteipolitik hat nur begrenzten Einfluss
EU-Ohrfeige für Ponta
Die rumänische Regierung von Ministerpräsident Victor Ponta gefährdet den Rechtsstaat - so der Vorwurf der EU-Kommission. Einen Beitritt des Landes zum Schengen-Raum schließt sie deshalb vorerst aus.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen