Translate

Dienstag, 7. Oktober 2014

Die LUkoil Raffinerie in Rumänien wurde geschlossen, eine NATO Fake Aktion

Die Erfahrung zeigt, das es NATO erpresste Betrugs Aktionen eines Staates sind, die sich später in Luft auflösen. Lukoil wird NATO weit behindert, was an die kriminellen Aktionen von Carl Bildt, einem CIA Agenten erinnert wegen Assange und andere Aktionen, wo die Gründe rein erfunden werden, wie im Kosovo Krieg, indem man ein paar Kriminelle bezahlt.

Behörden legen LUKoil-Raffinerie in Rumänien still

Behörden legen LUKoil-Raffinerie in Rumänien still
23:10 06/10/2014
MOSKAU, 06. Oktober (RIA Novosti).
Die rumänischen Behörden haben eine dem russischen Ölkonzern LUKoil gehörende Raffinerie auf dem Territorium des Landes stillgelegt. Das teilte der Außerordentliche und Bevollmächtigte Botschafter Russlands in Rumänien, Oleg Malginow, am Montag mit.
„Die Entscheidung der Behörden gefährdet den gesamten Produktionszyklus des russischen Konzerns in Rumänien. Ich als Botschafter bin besorgt über die Entwicklung um die Raffinerie Petrotel“, hieß es in einer Erklärung des russischen Diplomaten.
Der LUKoil-Konzern, der seit über 15 Jahren auf dem rumänischen Markt aktiv sei, habe seine Verpflichtungen immer gewissenhaft erfüllt und die rumänischen Gesetze strikt eingehalten. In dieser Zeit wurde die Tätigkeit der Raffinerie nie gestoppt und der Produktionszyklus nie unterbrochen“, betonte der Botschafter.
LUKoil bestätigte, dass die Raffinerie stillgelegt wurde, nachdem die Behörden am vergangenen Donnerstag im Betrieb eine Durchsuchung aus Verdacht auf Steuerhinterziehung und Geldwäsche durchgeführt hatten. „Die rumänische Generalstaatsanwaltschaft sperrte alle Rohstoffe und Fertigprodukte der Aktiengesellschaft Petrotel-LUKoil. Über die Wiederaufnahme der Produktion soll ein rumänisches Gericht erst nach der Prüfung der von uns bereits eingereichten Klage entscheiden“, hieß es beim Konzern.
LUKoil hatte die Raffinerie 1998 gekauft.

1 Kommentar:

  1. Die Raffinerie arbeitet wieder


    Lukoil notifies Romanian authorities about Ploiesti refinery production re-start
    0
    inShare
    by Andrei Chirileasa

    AntwortenLöschen