Translate

Balkan news

Loading...

Dienstag, 28. Juli 2015

das "Schwarze Loch" der Aufbauhilfe bei den Albanern. Tirana war 10 Tage ohne Wasser

Fest in Hand der Mafia, uns schon gab es wieder einmal kein Wasser in Durres und in Tirana und die selbst ernannten Grundstücks Eigentümer der Wasser Quellen, machen Bomben Geschäfte. Die Internationalen dulden wie immer die kriminellen Umtriebe, weil man selbst vollkommen korrupt ist im Lande ohne Gesetze und Justiz.

Der Artikel beschreibt die Probleme, wo die neuesten KfW Kredite von 25 Millionen € Weltbank und EBRD Kredite nur unkontrolliert die Mafia versorgte, ohne einen positiven Effekt in der Wasser Versorgung: WRA Bericht: 67,4% des Trink Wasser verschwindet spurlos, u.a. weil kriminelle Politiker, heimlich Grundstücke verkaufen, illegale Besiedlung organisieren, wie in Durres, Kamze, Tirana damit die eigen Beton und Baufirmen Arbeit haben. Sogar gefälschte Wasser Zähler gibt es als Standard. In den Kommentaren werden die LSI Partei des Ilir Meta, die US finanzierte Verbrecher Partei PDUI, als Motor des Wasser Diebstahles genannt.
1
http://www.gazetadita.al/27-korrik-2015/

Heatwave Causes Water Shortage in Tirana

 
News 28 Jul 15
Heatwave Causes Water Shortage in Tirana
Albania’s capital is experiencing a water supply crisis this summer, blamed by the authorities on illegal connections to the water distribution network and many consumers’ failure to pay their bills. 
Gjergj Erebara
BIRN
Tirana
Hot day in Tirana on July 21, 2015. Photo: Malton Dibra/LSA
The local water supply company in Tirana issued a warning to its customers on Sunday to save water due to the hea wave that has caused increased consumption and difficulties in meeting demand.
Local media reported on several cases in which supply was cut to just a few hours per day in some neighbourhoods of the capital while people struggled to find alternative water sources.
“Due to the high temperatures, we urge all consumers to be prudent in water consumption,” the company said in a press release.
However, heat is not the only problem causing the shortage in the water supply. Albanians, since the fall of Communist regime more than two decades ago, have become accustomed to receiving a poor water supply for just few hours per day due to rampant theft or illegal connections.
The latest yearly report from the Water Regulatory Authority emphasised that about 67 per cent of the water supplied in the country goes unpaid.
“Unbilled water is high and the water companies didn’t make any improvements in the last few years,” the report says.

Die Albaner Mafia schlug zu: Tirana 10 Tage ohne Wasser

Das Verbrecher Zentrum: „Rruga Taulantia“ in Durres, hat seit 24 Stunden kein Wasser 

Samstag, 25. Juli 2015

Die Amerikaner entsenden die zweite Welle von Terroristen und Mördern, für einen Putsch in Mazedonien


Zoran Zaev, auch ein Ali Ahmeti wird über die Zustände in der Verbrecher Partei DUI, BDI schweigen in den nächsten Tagen.

 Diesmal gab es direkte Angriffe auf die lokalen Partei Führungen der DUI der Partei des Ali Ahmeti, welche Regierungs Partner ist. 2 Tode gab es in Struga und Kumanova.


Man will die Regierung in Skopje mit allen Mitteln stürzen, fängt nun mit Morden an, an Verbündeten des Ali Ahmeti, seinen lokalen wichtigsten Leuten wie in Kumanova, oder Struga. Ali Ahmeti ist ein              verlässiger Partner der Regierung, weil seine kriminellen Aktivitäten geduldet          werden im Gegenzug, was eine Tradition ist.
 http://i2.wp.com/kosovalbaner.com/wp-content/uploads/2015/05/2f.jpg

Mirsad Ndrecaj und Beg Rizaj, 2 üble Schläger und Mörder von US Gnaden.

Wie sagten voraus Anfang Februar, das die Georg Soros Banditen, kriminelle US Botschafter mit Kollegen einen Putsch in Mazdonien organisieren, was mit 70 Kosovo Terroristen teilweise mit   US Pass wie Beg Rezaj, ihren Höhepunkt fand Anfang Mai, wo auch 8 Polizisten ermordet wurden, weil die US geführten Terroristen, auch von Ramuz Haradinaj, Dumm Dumm Geschosse benutzten, ihre illegalen Häuser in Kumanova verteidigten.
http://balkanblog.org/wp-content/uploads/2015/05/Kumanova1.jpg

 Terroristen und Mörder erhalten ein Helden Begräbnis im Kosovo, Europa schweigt. Beide Schwer Verbrecher waren zuletzt Terroristen Ausbilder von US Gnaden, für die Islamischen Kopf Abschneider in Syrien, welche Wahllos Kinder, Frauen, Zivilisten töten um Syrien zuzerstören.

Das Albaner ihre Partei Führung ausschiessen, ebenso Wahlen sind keine Seltenheit. In Einfluss Gebieten der Amerikaner ist das normal, wie auch in der Ukraine, wo man mit Mördern und Faschisten jede gewählte Regierung hinweg putscht.

 Tageszeitung “Fakti” beklagt drastische Zunahme der Gewaltkriminalität in den Albanergebieten Mazedoniens!
Iin einem Shoot out in der Partei Zentrale der Verbrecher Partei des Ali Ahmeti DUI, schoss der aktuelle DUI Vorsitzende Bajram Limani, den Terroristen Xhemail Rexhepi, eine Legende des Verbrechens als UCK Kommandant nieder, angeblich in Notwehr erklärt hier Bajram Limani. Andere Terroristen, Verbrecher mit US Pass, wurden Anfang Mai in Kumanova erschossen rund um Beg Rizaj.
Das Interview mit Bajram Limanj, bevor er sich der Polizei stellte, wo der Ex-Kommandant Xhemail Rexhepi einer Terroristen Brigande erschossen wurde.

Bajram Limani, president of the local branch of the DUI party in Kumanovo, Macedonia, has surrendered to the police.
Source: Beta
Limani is a suspect in the murder of Xhemail Rexhepi that took place on Thursday afternoon.
The Democratic Union for Integration (DUI) is an ethnic Albanian party that is a member of the ruling Macedonian coalition.Albanian language media are reporting today that the armed incident in Kumanovo was „a showdown between the former and the current DUI leadership in the town after Rexhepi – former ‚Commander Shqiponja‘ of the disbanded National Liberation Army (ONA) – became a candidate for president of the DUI Kumanovo branch.“ Before turning himself in to the police, Limani told Albanian language TV station Alsat-M that he was „sorry about the murder but that the pistol was used in self-defense,“ and that he and his colleagues „came under attack and acted in self-defense.“
Macedonia’s media are quoting police sources to report that eight persons took part in the shooting incident in Kumanovo on Thursday, and that security cameras recorded the whole event.
FOTO-HISTORI: Xhemail Rexhepi, komandant “Shqiponja”, në vitin 2001
Foto 2001: Xhemail Rexhepi: Kommando: Terrorism organisation: Shqiponja
Maqedoni:Vritet Xhemail Rexhepi-komandant Shqiponja
Lajme
0
Sot pasdite është plagosur pretendenti kryesor për kryetar dege Xhemail Rexhepi-Komandat Shqiponja me dy shokë të tij, njoftojnë për “Lajm” dëshmitarë okularë.
News 24 Jul 15
Junior Ruling Party Official Killed in Kumanovo
A member of Macedonia’s junior ruling ethnic Albanian party, the DUI, was shot dead on Thursday in Kumanovo – scene of a shootout in May between Albanian militants and police.
Sinisa Jakov Maruisc
BIRN
Skopje
Kumanovo | Photo by: MacedonianBoy / Wikimedia Commons
The Democratic Union for Integration, DUI, condemned the killing on Thursday of Xhemail Rexhepi, aka Commander Sciponja, a candidate for the post of head of the party’s local branch.
Police said one of the suspects for the killing that apparently followed a brawl between two groups of DUI members had surrendered.
Bajram Limani, acting head of the DUI in Kumanovo, surrendered after telling Alsat M TV that he and his supporters acted in self-defence and had been attacked by Rexhepi’s group in his office.
„We were at our work posts, I as temporary head of DUI’s branch… this group barged in and attacked us, they wanted to tear up the documents and files I had before me. They attacked us with chairs and fists… We were forced to defend our dignity and pulled out our guns to scare them,“ Rexhepi said.
The killing follows other violent incidents within DUI ranks over the past two years. The animosities are seen to be linked to a clash between the party’s so-called intellectual and military wings. Brawls intensified last year when the party announced elections for the leading positions in the local branches.
In October 2014, five people were wounded, one seriously, by a gun fight in the DUI branch in Saraj, near Skopje. In December 2014 a fight between DUI members in Struga left several people in hospital.
The DUI was formed in 2002, soon after the armed conflict between Albanian insurgents and the security forces ended, mainly by leaders of the former insurgents.
Clashes in Kumanovo between ethnic Albanian militants and the security forces in May left 22 dead, including eight police.
http://www.balkaninsight.com/en/article/one-dies-in-party-shootout-in-macedonia


Friday, July 24, 2015 Macedonia: Albanian party official surrenders to police Bajram Limani, president of the local branch of the DUI party in Kumanovo, Macedonia, has surrendered to the police. Source: Beta Friday, July 24, 2015 | 12:49 null Limani is a suspect in the murder of Xhemail Rexhepi that took place on Thursday afternoon. The Democratic Union for Integration (DUI) is an ethnic Albanian party that is a member of the ruling Macedonian coalition. Albanian language media are reporting today that the armed incident in Kumanovo was "a showdown between the former and the current DUI leadership in the town after Rexhepi - former 'Commander Shqiponja' of the disbanded National Liberation Army (ONA) - became a candidate for president of the DUI Kumanovo branch." Before turning himself in to the police, Limani told Albanian language TV station Alsat-M that he was "sorry about the murder but that the pistol was used in self-defense," and that he and his colleagues "came under attack and acted in self-defense." Macedonia's media are quoting police sources to report that eight persons took part in the shooting incident in Kumanovo on Thursday, and that security cameras recorded the whole event. Rexhepi was shot and killed while sitting in a cafe in Kumanovo's Bedinje neighborhood. Two other persons who were with him were wounded, one lightly and the other seriously. The DUI party last night called on the authorities to "clear up completely" the armed incident that resulted in Rexhepi's death. http://smarkos.blogspot.de/2015/07/macedonia-albanian-party-official.html Friday, July 24, 2015 Macedonia: Albanian party official surrenders to police Bajram Limani, president of the local branch of the DUI party in Kumanovo, Macedonia, has surrendered to the police. Source: Beta Friday, July 24, 2015 | 12:49 (Beta/AP, file) (Beta/AP, file) Limani is a suspect in the murder of Xhemail Rexhepi that took place on Thursday afternoon. The Democratic Union for Integration (DUI) is an ethnic Albanian party that is a member of the ruling Macedonian coalition. Albanian language media are reporting today that the armed incident in Kumanovo was "a showdown between the former and the current DUI leadership in the town after Rexhepi - former 'Commander Shqiponja' of the disbanded National Liberation Army (ONA) - became a candidate for president of the DUI Kumanovo branch." Before turning himself in to the police, Limani told Albanian language TV station Alsat-M that he was "sorry about the murder but that the pistol was used in self-defense," and that he and his colleagues "came under attack and acted in self-defense." Macedonia's media are quoting police sources to report that eight persons took part in the shooting incident in Kumanovo on Thursday, and that security cameras recorded the whole event. Rexhepi was shot and killed while sitting in a cafe in Kumanovo's Bedinje neighborhood. Two other persons who were with him were wounded, one lightly and the other seriously. The DUI party last night called on the authorities to "clear up completely" the armed incident that resulted in Rexhepi's death. http://smarkos.blogspot.de/2015/07/macedonia-albanian-party-official.html DUI official killed in Struga !null Artan Musliu, an official of DUI in Struga has been killed. The murder happened in the morning. The motives or the perpetrators are not known, and the event occurred on the road called "Kongresi i Manatstirit", writes "Lajm". According to the information coming from Struga, in the incident was wounded the deputy / director of the Public Revenue in Macedonia, Argetim Asani. Artan Musliu is known in Struga not only as a successful businessman. /albeu.com/ Published on: July 25, 2015 

NATO Secret Report, english
Der NATO Geheim Bericht 47 Seiten, über den Super Verbrecher Xhavit Halili und Hashim Thaci, bis Ekrem Lluka

14 Feb 2011 / 08:12
http://www.kosovo.net/nla2.jpg
Ali Ahmeti’s Chaoten Truppe

Georg Soros, Schwulen Camp beendete mit viel Müll die Demonstation in Skopje - Mazedonien

Muster Beispiel auch die Deutsche Botschafterin Christine Altmann in Skopje, welche nicht genug hat, als Geistes Wissenschaftlerin, einmal nur den Mund zuhalten, was ihrem Dienstherrn der Inkompetenz Frank Walter Steinmeier auch unbekannt ist.

NATO secrets: The Mafia family: Hashim Thaci and his brother in Law: Bajrush Sejdiu: Kumanova: Drug and cigarett schmuggler, from Durres to Macedonis, Kosovo, Balkan, Bulgaria and Europa
Bajrush Sejdiu, Hashim ThaciHashim Thaci,
Bajrush Sejdiu, Hashim Thaci
Rückblick über die Putsche der Verbrecher Organisation USA, überall und immer mit Kriminellen.

Mazedonien als Opfer internationaler Ignoranz?
Prof. Dr. Wolf Oschlies 

SAS-Mi6-CIA und die Islamische Terroristen Ausbildung im Balkan
 
GIS Report: Die UCK Terror Camps der Bin Laden Leute in Nord Albanien
 
Washington Behind Terrorist Assaults In Macedonia
by Michel Chossudovsky
Global Research, September 10, 2001
US Military, MPRI Trained Georgian Commandos Before South Ossetia Invasion 

JPEG - 36.1 kB
Fadil Fejzullahu, einer der Anführer der bewaffneten Gruppe, bei dem Einsatz getötet, mit seinem Paten, dem Botschafter der Vereinigten Staaten Paul Wohlers.

Freitag, 24. Juli 2015

Die Ratten: Der Tony Blair Betrug mit CrownAgent in Albanien, der Cherie Blair Betrug mit RapisCan

 Es gab keine Steigerung der Zoll und Steuer Einnahmen in Albanien, aber gigantische Consult Zahlungen wurden erpresst, wo ein Teilhaber sogar heute noch Minister ist England. Die Blairs, sind in der Britischen Presse, wegen ihren Geschäften mit Kriminellen und den korruptesten Regierung.

In Bulgarien hat man CrownAgent den Vertrag ebenso nicht verlängert, weil die Versprechen von mehr Zoll und Steuer Einnahmen ebenso reine Luft Nummern waren. Ein teures Internet System mit den Aussen Zoll Stellen funktioniert, brachte aber nicht mehr Einnahmen. Industrie Lobbyist, identisch wie bei den Deutschen, die teure VW Polizei Autos verkaufen, überteuerte Heckler & Koch Waffen, oder für die Olympiade in Athen, nie funktionierende elektronische Eintritts Karten Systeme, welche nie funktionierten.

Die vielen Betrugs Geschäfte der Amerikaner, mit Frank Wisner, Wesley Clark, Cherie Blair, RapisScan

Massenmörder Tony Blair und sein Betrug mit „Crown Agent“ in Albanien bis zur Ukraine



Wie immer, wie überall vollkommen falsche Beratung und Projekte im Betrugs Sumpf der Weltbank und des IMF.
Erst wenn diese inkomptenden Privatisierungs Betrugs Maschinen aus dem Land geworfen werden, könnte es besser werden.
Agreement between Albania and IMF has failed
By   /   15/07/2015  /   No Comments
fmnTirana, 15 July 2015/Independent Balkan News Agency
8.500.000 € Honorar, für Betrug. Einfach Frage: Wo soll die Steigerung der Steuer- und Zoll Einnahmen sein? Der normale Consult Betrug, denn bei den Deutschen haben sogar Neu Gründungen Millionen schwere Aufträge erhalten, wo dann Betrugs Idiotie nur Visa Beschaffung und Geld Vernichtung betrieben. siehe auch Hafen Durres, was ebenso ein Super Skandal ist, wie Alles in Griechenland, oder Rumänien, Kosovo usw.. Cherie Blair, identisch wie Hillary Clinton haben Foundation, Consults, wo Geld Erpressung pure betrieben wird. Hier Cherie Blair mit dem Gangster der Idiotie von Salih Berisha: Rezart Taci, einem billig Betrüger der das Deutsche Bank Modell übernahm, Schrott Firmen über Börsen Gänge zu Geld zumachen mit lauter Falschen Wirtschafts Prüfer Zahlen und Modellen. Im Stile der Super Betrugs Manöver macht man weiter: was für ein Skandal und Nichts geschieht. Seine Ehefrau, Cherie Blair, wurde für einen Besuch in Tirana eingekauft des Super Betrügers:Rezart Taci. Die Deutschen Lobbyisten und Politiker sind bekanntlich nun in 2015 auch nicht besser. Rezart Taci meets Cherie Blair von RTpress Der Besuch von Cherie Blair, teuer bezahlt von dem Berufs Betrüger Rezart Taci, der längst insolvent ist. Angeblich kommt man für Frauen Rechte, was an Ganoven Besuchen der Deutschen Politik Stiftungen erinnert. http://i.dailymail.co.uk/i/pix/2010/07/20/article-0-0A7E027E000005DC-632_468x286.jpg Reine PR Show, obwohl man damals schon vollkommen bankrott war, die Gläubiger Pfändungen betrieben. Mit solchen Kriminellen trifft sich Tony Blair und Frau Weltweit, welche sogar den Jounalisten Mero Baze in Tirana zusammenschlugen.
Merro Baze
Battered: Journalist Merro Baze was allegedly beaten by Taci and his bodyguards when they confronted him in a bar in Tirana
Tony Blair, die Amerikaner haben ein vordester Front, das Betrugs Modell als Entwicklungshilfe gesehen und Alles was Georg Soros und Mark Rich Hintergrund hatte, dazu gehören die Deutschen mit Profi Kriminellen im BMZ vor allem mit PPP Programmen und in Afrika, wie dem Balkan. Die Betrugs Baufirmen Bilfinger, oder Pappenburg waren alle schon im Balkan. Inzwischen beschwert sich über die Kritik der Britische Botschafter, weil sogar ein Minister Teilhaber von Crown Agent ist, welche bereits mit Betrug die Beschaffung von Land Rovern organisierte. Ausschreibung waren nur Angebote mit der höchsten Schad Stoff Klasse für die Besorgung zugelassen. Weder Mercedes noch Landrover hatten diese Klasse, so wurden durch gefälschte technische Daten natürlich Landrover besorgt, eine der vielen 100 % gefakten Ausschreibungen, welche schon längst Weltweit ihren Sinn verloren haben, wie auch Deutschland zeigte mit Toll Collekt Systemen. Versprochen waren konkret, wesentlich höhere Steuer und Zoll Einnahmen und dann wurde es ein Luft Schloß, promotet von Tony Blair, dem Welt Verbrecher, Betrüger, Lügner, wie Rapiscan zeigte mit seiner Ehefrau ebenso. Erpressung für die Aufträge als EU Modell inzwischen überall. Die Westliche Wertegemeinschaft hat sich mit diesen inkompetenden Betrugs Consults, gefakten Ausschreibungen und Tender schon vor 20 Jahren ein Armuts Zeugniss ausgestellt, was heute in den erpressten Privatisierungen der Griechischen Flugplätze mit der im Öffentlichen Besitz befindlichen FRAPORT Firma Frankfurt, einen neuen Höhepunkt erreicht, weil FRAPORT eine Auslands Bestechungs Firma ist, Deutsche Politiker aktiv da erneut mitmachen, bei der Plünderung von Griechenland. Ambasada britanike mbron “Crown Agents”: Politikanët akuzues të dorëzojnë provat 24/07/2015

http://www.top-channel.tv/lajme/artikull.php?id=304886#k1

In der Porto Romana, sind plötzlich Grundstücke wieder zum Verkauf, welche als Betrugs Modell der Bank verpfändet waren der American Bank of Albania. USAID, die US Politik hat ein gigantischen Verbrecher Imperium für Geldwäsche, Drogen Handel geschaffen und war Motor des Betruges bei Grundstücken. AGim Toro ebenso vorneweg, der sich Phantaisie Eigentums Dokumente geben liess, für die Ksamli Insel, Butrint den Kanal von Butring, Alles wie FAtmir Mediu, als Agrar Land.
USAID AAEF
Der Albanian American Enterprise Fund, verkaufte wie hier mit einem Foto aus 2001 bewiesen ist, iillegal Gewerbe Grundstücke direkt an der Autobahn Durres- Tirana! Unter Ilir Meta, einer reinen Verbrecher Regierung, übernahm dann die Albanische Mafia, dieses Grundstücks Modell. Verkauf von Grundstücken mit gefälschten Dokumenten inklusive Finanzierung illegaler Bauten.
30 000m² für 1 Million € will man.
http://www.intesasanpaolobank.al/web/pub/id_36_toke_are_ne_porto_romano_durres_1179_1.pdf

Genau 33 Milliarden € sind in diesen Verbrecher Raum Kosovo seit 1999 geflossen, und das dürften dann die Deutschen Politiker wohl 3-4 Milliarden unterschlagen haben, denn im Kosovo ist Nichts angekommen.

Spiegel 17/2008 ab Seite 128

Mittwoch, 22. Juli 2015

The bullies who run Kosovo - Thaçi is behaving like a caged animal” — an international official in Priština

The first enemy of the albanian people: Salih Berisha and Hashim Thaci

Made by: US Department of State, CIA, SAS, and Frank Walter Steinmeier and Taxi Driver: Joschka Fischer

thaci-s-unsuccessful-attempt-for-special-court
News
Kosovo’s Thaci Fails to Rally MPs Behind War Court

The bullies who run Kosovo

Stavros Markos um SManalysis - vor 20 Stunden
Hashim Thaçi and the rest of the Kosovar political elite are frustrating investigations into murder, kidnapping, and trafficking in human organs. By Chuck Sudetic 21/7/15, 4:14 PM CET Updated 21/7/15, 5:41 PM CET The Albanians of Kosovo — the Kosovars — revere the United States of America. They also gaze with longing eyes upon their richest near-neighbor, the European Union. And with good reason. The United States and its European NATO allies, after all, carried out the 1999 bombing campaign that wrenched Kosovo from Serbia, and effectively gave it to the 1.7 million Kosovars who com... mehr » 
 
Some Western diplomats and analysts from international organizations say that recent armed clashes between KLA “separatists” and special police in Macedonia, as well as a sudden, surprising surge in the number of illegal Kosovar migrants delivered by people smugglers to Hungary’s border with Serbia in February might have been warnings from Kosovo’s underworld leaders to the EU of what the havoc they can cause the EU if Brussels does not back off on the court issue.
* * *
Assertions that KLA leaders were involved in a spate of kidnappings and murders and other grave crimes after the NATO bombing campaign in 1999 were first aired in 2008 with the publication in Italy of “La Caccia,” the memoirs of the former UN war crimes prosecutor, Carla Del Ponte, which I co-authored.  
 

Georg Soros, Schwulen Camp beendete mit viel Müll die Demonstation in Skopje - Mazedonien

navy um Balkanblog - vor 3 Tagen
Sowas finanzieren überall im Balkan auch die Berliner Banditen, wie die Bosch Stiftung, Erste Stiftung und andere Gangster Organisationen. Die Deutsche Botschafterin aus dem Ratten Verein der The six horsemen of the apocalypse, aktiv dabei. [image: JPEG - 36.1 kB]*Fadil Fejzullahu, einer der Anführer der bewaffneten Gruppe, bei dem Einsatz getötet, mit seinem Paten, dem Botschafter der Vereinigten Staaten Paul Wohlers.*[image: Support our War-Profiteer Mer 3.5] von Joschka Fischer gab es per Bundesgesetzblatt, sogar Immunität für die Pentagon Söldner Truppe: MPRI, für Drogen und W... mehr »
 

Samstag, 18. Juli 2015

Georg Soros, Schwulen Camp beendete mit viel Müll die Demonstation in Skopje - Mazedonien


 Sowas finanzieren überall im Balkan auch die Berliner Banditen, wie die Bosch Stiftung, Erste Stiftung und andere Gangster Organisationen. Die Deutsche Botschafterin aus  dem Ratten Verein der The six horsemen of the apocalypse, aktiv dabei.
JPEG - 36.1 kB
Fadil Fejzullahu, einer der Anführer der bewaffneten Gruppe, bei dem Einsatz getötet, mit seinem Paten, dem Botschafter der Vereinigten Staaten Paul Wohlers.
Support our War-Profiteer Mer 3.5
von Joschka Fischer gab es per Bundesgesetzblatt, sogar Immunität für die Pentagon Söldner Truppe: MPRI, für Drogen und Waffenhandel quer durch Deutschland für die Terroristen in Mazedonien in 2001 und jetzt macht man weiter.
Aus NATO geheimen Graphiken: Bajrush Sejdiu, Schwager des Hashim Thaci, Vertreter der US Verbrecher Firmen wie BAT, für den Zigaretten Schmuggel und Schmuggel aller Art, fährt natürlich „Hummer“





NATO secrets: The Mafia family: Hashim Thaci and his brother in Law: Bajrush Sejdiu: Kumanova: Drug and cigarett schmuggler, from Durres to Macedonis, Kosovo, Balkan, Bulgaria and Europa

Bajrush Sejdiu, Hashim ThaciHashim Thaci,
Bajrush Sejdiu, Hashim Thaci
Kumanovo, is in the hand, of some Mafia Clans: One is the familiy of

 
Die Kumanova Terroristen mit US Pass, Unterstützung der Botschafter Mafia, schützten ein Gefangenen Camp in Kumanova, wo von Migranten Löse Geld erpresst wurde
Den Britischen Botschafter nennt man ja "Himmler" in Skopje und Steinmeier und Co. musste den üblichen Hirnlosen Schwachsinn von sich geben, um von einem weiteren schweren Verbrechen in Europa abzulenken. Eine Doku der Britten hat nun Beweise und Zeugen gesammelt, weil durch die Polizei Aktiion in Kumanova auch 300 Gefangene Migranten befreit wurden, bzw. fliehen konnten.

Das kriminelle Enterprise in Skopje mit dem US Botschafter: Paul Wohlers - "The six horsemen of the apocalypse, the so called "western" ambassadors"


SDSM & Soros Activists leave Govt Camp Site, Piles of Garbage left Behind
Thursday, 16 July 2015

SDSM and Soros activists packed their bags a day after a deal was announced in which the SDSM practically received none of their demands. The SDSM sought an interim Government and elections in 2018, though the only thing it did receive was the postponment of Zaev's trial which was the primary goal of the Strumica mayor and SDSM leader.


The SDSM and Soros activists also stopped receiving their weekly payments, so it was time to go. Behind, they left trail of destruction, 50cc of garbage, costly greeneries ruined...


The city of Skopje public custodial service was busy for 8 hours straight, trying to return the area to "normal". They recovered countless needless used for heroin injection, which speaks of who was camping and "protesting" in front of the Government.
7500DSC 3169







http://macedoniaonline.eu/
 

US - EU Modell: Demokratie und Referendums müssen mit allen Mitteln verhindert werden

Kriminelle regieren die EU und USA, wie man auch bei Griechenland Referendum gerade sah.

U.S. embassy: Referendum violation of Dayton, provocation

Stavros Markos um SManalysis - vor 18 Stunden
The U.S. embassy in Bosnia is "alarmed at the direction in which this planned referendum is taking the Republika Srpska (Serb Republic; RS) as an entity." Source: Tanjug Thursday, July 16, 2015 | 11:52 [image: (Thinkstock)] (Thinkstock) The embassy said it saw the referendum as "a threat to the security, stability, and prosperity of Bosnia-Herzegovina." "We oppose this referendum and any preparation for it as as a violation of the Dayton Peace Accords, and because we fear the repercussions it will have for the people in the RS and for Bosnia-Herzegovina as a whole. We are engagin... mehr »

Vucic says he asked Dodik to "reconsider referendum"

Stavros Markos um SManalysis - vor 18 Stunden
Prime Minister Aleksandar Vucic says he has asked RS Presidnt Milorad Dodik to "once again consider the decision to hold a referendum." Source: Tanjug Friday, July 17, 2015 | 13:36 [image: (Tanjug)] (Tanjug) Vucic also stated that he "pointed out to the wider context of this problem." "Although I have not openly raised this issue, it is about a sovereign decision of the RS. I asked, on behalf of Serbia, that they once again consider that decision. I am grateful that this point of view of Serbia is respected - which I think is at this moment comprehensive, all-encompassing, and se... mehr »

Mittwoch, 15. Juli 2015

Robert Baer: CIA Operationen, um Nationalismus zu finanzieren und um Panik mit Kriminellen NGO's zuerzeugen ab 1991

 Es weiß sowieso jeder im Balkan, wie die Amerikaner mit eingeflogenen und finanzierten Terroristen, korrupten und Kriminellen den Balkan zerstörten.

Der Wohltätigkeitsverein  (Ralph Hartmann)
Sie ist eine Wohlfahrtseinrichtung der besonderen Art: die Central Intelligence Agency (CIA). Die Liste ihrer im Verborgenen begangenen, aber immer wieder bekannt gewordenen altruistischen Taten ist schier endlos. Darunter fallen ihre maßgebliche Rolle beim Sturz des iranischen Ministerpräsidenten Mossadegh, bei der Invasion in der kubanischen Schweinebucht, der Verfolgung und Ermordung Che Guevaras in Bolivien, dem Putsch gegen die sozialistische Allende-Regierung in Chile, der Vorbereitung der Aggression gegen Vietnam, der Anwerbung und Aufrüstung der Mudschahedin in Afghanistan, der Planung und Auslösung der Kriege gegen den Irak und Afghanistan.

Relativ wenig ist über die Rolle der CIA bei der Zerschlagung der jugoslawischen Föderation und im Bürgerkrieg in diesem Vielvölkerstaat bekannt geworden. Erst zwei Jahrzehnte danach hat der namhafte Publizist und ehemalige Offizier des US-amerikanischen Geheimdienstes Robert Baer, der von 1991 bis 1994 in Jugoslawien und im Nahen Osten eingesetzt war, in einem Interview ein wenig mehr Licht in das Dunkel der klandestinen Arbeit gebracht. Veröffentlicht wurde das Interview Baers, der bei seinem Ausscheiden aus dem Dienst der CIA mit der »Career Intelligence Medal« ausgezeichnet worden war und danach mit seinen Enthüllungsbüchern »See No Evil« und »Sleeping with the Devil« für internationales Aufsehen sorgte, nunmehr auch auf der Internetseite des »Belgrader Forums für eine Welt der Gleichberechtigten«, einer unabhängigen, überparteilichen Vereinigung von Intellektuellen (www.beoforum.rs).

In seinem Interview schildert Baer, wie er bereits 1991 gemeinsam mit drei weiteren Agenten nach Sarajewo gebracht wurde, um dort Panik wegen angeblich bevorstehender serbischer Angriffe zu schüren. Anschließend seien er und andere Geheimdienstler in Slowenien eingesetzt worden, um mit mehreren Millionen Dollar Politiker und Nichtregierungsorganisationen zu unterstützen, die nationalen Haß verbreiteten. Ziel der Propaganda sei es gewesen, die jugoslawischen Republiken zu entzweien. »Wir mußten«, so Baer, »einen Sündenbock auswählen, der an allem schuld war. Serbien wurde ausgewählt, denn auf eine gewisse Weise war es der Nachfolger Jugoslawiens.« In diesem Zusammenhang berichtete der ehemalige CIA-Offizier, wie führende separatistische Politiker und Journalisten bestochen wurden, um Haß und Nationalismus zu verbreiten.

Auf die Frage, ob er etwas zu Srebrenica sagen könne, antwortete Baer: »Ab 1992 war ich erneut in Bosnien, aber dieses Mal sollten wir Militärformationen ausbilden, die Bosnien repräsentierten, einen neuen Staat, der gerade seine Unabhängigkeit erklärt hatte. Srebrenica ist eine übertriebene Geschichte, und leider wurde eine große Zahl von Menschen manipuliert … Srebrenica ist ein politisches Marketing. Mein Chef, der übrigens früher im US-Senat war, wies mehrere Male darauf hin, daß es in Bosnien einen Betrug geben würde. Einen Monat vor dem angeblichen Genozid in Srebrenica sagte er mir, daß diese Stadt ein Schwerpunkt für die Medien in der ganzen Welt sein werde, und er gab uns Instruktionen, Medien herbeizurufen. Als ich fragte, warum, sagte er, das wirst Du schon sehen! Erteilt wurde der Befehl, mit der neuen bosnischen Armee Häuser und Zivilisten ins Visier zu nehmen. (Gemeint sind die moslemischen Truppen unter General Naser Orić, die aus der nicht entmilitarisierten UN-Schutzzone Srebrenica immer wieder umliegende serbische Dörfer brandschatzten. Orić gestand später ein, daß er dazu den Befehl erhielt, um die Serben zum Angriff zu provozieren. R. H.) Das betraf natürlich auch die Bürger von Srebrenica. In diesem Moment schlugen von der anderen Seite die Serben zu …«

Auf die Zwischenfrage, wer denn dann an dem Genozid in Srebrenica schuld sei, erwiderte der Interviewte: »Zu den Opfern in Srebrenica kam es wegen der Bosnier, der Serben und der Amerikaner, das heißt wegen uns. Aber alles wurde den Serben zugeschrieben … Vor einigen Jahren sagte mein Freund, ein früherer CIA-Agent und jetzt Mitarbeiter beim Internationalen Währungsfonds, daß Srebrenica das Produkt einer Vereinbarung zwischen der amerikanischen Regierung und Politikern in Bosnien gewesen sei. Srebrenica ist als Stadt geopfert worden, denn nach diesem angeblichen Verbrechen der Serben hatte Amerika einen Grund für den Überfall.«

Abschließend richtete der Ex-CIA-Offizier folgende Botschaft an die Menschen im ehemaligen Jugoslawien: »Vergeßt die Vergangenheit, sie ist inszeniert und verlogen. Sie wurden manipuliert, aber die anderen erhielten, was sie wollten. Es ist dumm, wenn Sie sich noch hassen. Sie müssen zeigen, daß Sie stärker sind und daß Sie begriffen haben, wer alles angerichtet hat! Ich entschuldige mich aufrichtig! Deshalb decke ich auch schon seit langer Zeit die Geheimnisse der CIA und des Weißen Hauses auf!«

Diesen Worten des ehemaligen CIA-Agenten ist wenig hinzuzufügen. Aber die Tatsache, daß die Geheimdienste der NATO-Staaten, allen voran die CIA, mit allen Mitteln dazu beitrugen, im ehemaligen jugoslawischen Vielvölkerstaat nationalen Haß und Hader zu schüren, und nicht davor zurückschreckten, im schrecklichen Bürgerkrieg in dem Balkanland immer wieder Vorwände zu fabrizieren, um sich einzumischen und die serbische Seite mit Luftschlägen zu bestrafen. Und als die Sozialisten in Belgrad immer noch nicht kapitulierten, heizten die Geheimdienste den Kosovo-Konflikt an, und der US-Botschafter William Walker inszenierte das angebliche Massaker an friedlichen Zivilisten in Racak, das als letzter Vorwand für den barbarischen völkerrechtswidrigen NATO-Überfall unter bundesdeutscher Beteiligung diente.

Die USA und ihr Auslandsgeheimdienst haben große Erfahrungen bei der Schaffung von Vorwänden für militärisches Eingreifen in innerstaatliche Konflikte, in deren Feuer sie zuvor Öl gegossen hatten. Aus diesem Erfahrungsschatz schöpfen sie gegenwärtig auch in Syrien. Und so drängt sich die Frage auf, ob die CIA bei dem schrecklichen Giftwaffeneinsatz in einem Vorort von Damaskus den sogenannten Rebellen nicht gar hilfreich zur Seite stand, um endlich die »rote Linie« für »Luftschläge« überschritten zu sehen? Immerhin wurde der Geheimdienst vom Weißen Haus auch beauftragt, die Waffenlieferungen an die syrischen Freiheitskämpfer zu »koordinieren«. Aber nein, zu einer solchen mörderischen Schandtat, der vor allem Zivilisten zum Opfer fielen, wäre der Wohltätigkeitsverein CIA gar nicht fähig! Darauf geben seine Chefs gewiß ihr Ehrenwort.

Dienstag, 14. Juli 2015

Teure sinnlose Reisen des Martin Schulz in Albanien: Promotion für Geldwäsche und Betrug

 Die selben Leute, die selben hoch kriminellen Partner wie Ilir Meta, die keine Justiz schon vor 15 Jahren wünschten. Die Ratte in Brüssel besuchte aber das Museum in Durres
Wie vorher gesagt, trifft er sich mit seinem Gangster Partner Ilir Meta, auch als Frankenstein der Albanischen Politik bekannt.


Visiting Schulz expects Albania to progress with rule of law

 Fakten

Peinlich wenn die Fakten zeigen aus 2001, 2002 das schon damals die Skrapari Bande jede Justiz in Albanien verhinderte, wie Internationale Reports u.a. vom IWPR, oder Transparency International Corruption Report 2001 aufzeigten. 
Zitat: +++Albanian politicians have signalled a rare willingness to unite in the name of national interest. „
Justiz unerwünscht, wurde damals schon bei Ilir Meta Regierungs festgestellt. Die Grundstücks Mafia war damals schon gut bekannt. Martin Schulz schwafelt inklusive im Parlament also nur dummes Zeug, wie eine Billig Schallplatte und die EU Botschafterin kommt sogar aus dem identischen kriminellen Enterprise aus Kroatien, im identischen Schall Platten Modus, inkomptender und unnützer Personen. Dabei die korrupten OSCE Spinner die nur Millionen mit der Mafia versenken.
Stavros Markos um SManalysis - vor 10 Stunden
[image: Schulz] Jul 14,2015 TIRANA, July 13 (Xinhua) -- The president of the European parliament (EP) Martin Schulz said here on Monday he expects Albania to progress with the rule of law during his official visit to Albania. Particular importance was given to the judiciary reform during the meeting between Schulz and Albanian speaker of parliament Ilir Meta, about which the EP President underlined must be stable and it constitutes a very important element for the increase of foreign investments in Albania. Schulz and Meta shared the common confidence that the higher the quality of ... mehr » 
 
Reise Touristen Service, weil man sowieso Nichts zu sagen hat.
Martin Schulz besucht das Durres Museum.


Ilir Meta und die Folgen, wobei die Skrapari Bande, welche nie im Leben gearbeitet hatte, ein billiger Hilfs Polizist bei den Kommunisten war, der Job für die Dümmsten, immer total bestechlich war und das Land schon vor 2005 ruinierte.
Martin Schulz promotet Geschäfte, der Geldwäsche, des Betruges für Verbrecher Clans
von Willy Wimmer, ehemaliger Staatssekretär im deutschen Verteidigungsministerium und Vizepräsident der Parlamentarischen Versammlung der OSZE
………………………….
“ Nachdem ein deutscher Bundesaussenminister die Heroinproduktion in Afghanistan zum Grundpfeiler der wirtschaftlichen Entwicklung dieses Gemeinwesen umfunktioniert hatte, sollte man Beteuerungen dieser Art seitens europäischer Spitzenvertreter ohnehin keinen Glauben mehr schenken……..Die Perspektivlosigkeit, in die Nato, EU und die Welt nach Lehman-Brothers gerade diese Staaten gestürzt hat, macht sie natürlich und verständlicherweise süchtig bei russischen finanziellen Avancen. Warum im Glauben an westliche Hoffnungslosigkeit verelenden……….“
 
Wegen diesen vermurksten Gestalten, welche Griechenland, den Balkan korrumpiert haben, mit Kriminellen, fliehen die Albaner nach Europa und Deutschland. Kosovo, eine einzige Schande von Deutschland:

balkans-floods-germany-with-asylum-requests

Balkans Floods Germany With Asylum Requests

More than 78,000 of the 180,000 asylum requests lodged in Germany this year come from the Western Balkans, almost three times higher than the last year, data show.

Mittwoch, 8. Juli 2015

Die Mafia Diplomaten Familie "Thepsi" hat man in Durres, Italien festgenommen, wegen Drogen Schmuggel

Italienische Ermittler haben das veranlasst, wo die Intelligenz der Albanischen Mafia doch sehr deutlich wird, denn die Italienischen Beamten, welche in Durres stationiert sind, übernachten praktisch vor der Nase der Bande im Hotel A....! Da kann es den Ermittlern nicht verborgen bleiben, wir hier Hochhäuser baut und aufkauft, aber von welchem Geld ist irgendwann die Frage. Tephsi: Geldwäsche Centrum Rruga Taulantia, um das Museum, Spartak Braho (Hotel Ania) und Nard und Lefter Koka
Rruga Taulantia: die Olso Bar, mit Hochhaus gekauft von der Lulzim Berisha Mord Bande, wobei weitere Immobilien links und rechts von dem Hochhaus bei dem Museum dazu gehören.


Albanien das Straffreie Construct für Geldwäsche (70 % des BIP) für Geschäfte der US, EU, Weltbank Profi Kriminellen, dem Hauptgrund, warum so viele korrupte EU-US Politiker nach Tirana kommen. Milliarden müssen jedes Jahr investiert werden, auch in teure Fahrzeuge. Nach einem Mord in Italien in 2012, ermittelten die Italiener gegen die Familie, im Gross Drogen Geschäft, wo wir seit Jahren berichten. Tepshi, gehört durchaus zu den etwas intelligenten Mafia Familien, welche sich vor allem keine unnötigen Feinde schufen. An der Ufer Promenade steht eines der ältesten Verbrecher Treffpunkt.

 Es gab 1996 nur 3 wichtige Treff Zentren, darunter dieses Lokal, wo früher nur ein Lokal steht, haben sich die Super Verbrecher ein Hochhaus gebaut. Rund um die Bar “Oslo”! an der Ufer Promenande in Durres. Rruga Taulantia! Von der Tepshi Familie aufgekauft, als die Bande e Durresi mit Lulzim Berisha, verurteilt wurden. Die Politische Verbrecher Kaste, angefangen von Nastasho Paco, Lefter Koca, bekannte Kriminelle und Mörder konnten illegale Lokale bauen, für den Drogen Handel, etliche Morde geschahen schon und die Öffentlichen Strände sind verseucht. Tephsi: Geldwäsche Centrum Rruga Taulantia, um das Museum, Spartak Braho (Hotel Ania) und Nard und Lefter Koka[/caption] Der Fußballer Guido Tepshi, wollte lt. abgehörten Telefonaten, eine Richter Karriere im Verbrecher Syndikat der Durres Justiz anstreben ist der Sohn des Edmond Tepshi. Eine weit verteilte Familie auch bis Stuttgart. Zeitweise hatte man eigene Frachter wie die "Brustel" für den Drogen SChmuggel und zur Tarnung von Geschäften aller Art auch Treibstoff Schmuggel bis zu Waffen Geschäften. Die halbe Rruga Taulantia, kaufte die Familie in den letzten Jahren auf (auch die illegalen Hochhäuser der Lulzim Berisha Bande), blieb unbehelligt. .. Guido Tepshi: Identisch Kosovo Super Mafia, wo der Sohn von Lusthako, bei 1860 München einen Vertrag erhielt. Fußball und Drogen Geschäfte, ein System in Albanien: Guido Thepsi, wobei die meisten Sport Clubs im Balkan fest in Hand der Mafia sind. Berufs Zukunft, als Absolvent der Rechts Wissenschaft: ein hohes Amt in der Staatspolizei, oder Richter in Durres, was dann Original Mafia Kultur ist in Albanien. Nachdem Modell der EU Justiz Mission, EURALIUS, IRZ-Stiftung Berlin, bezahlt die Albaner Mafia in diesem Modell: 1-300.000 € für einen Richter Stelle, denn Korruption war das einzige Resultat, der billigen Kopien der "Camorra" und Justiz Bringer. Thepsi Familien Tradition, die macht was man will in Durres, wie andere Mafia Familien ebenso. Der US Botschafter Donald Lu, kritisierte gerade die Zustände der Justiz, wo man wie man sieht, auch keine Änderung geplant ist. die Italienische Polizei Aktion Kastriot Dyrmyshi 32 vjeç Artur Tepshi 49 vjeç Edmond Tepshi 52 vjeç Laert Teneqexhi 25 vjec Guido Tepshi 24 vjeç Luan Tepshi 46 vjeç -
Aktualitet
07 Korrik 2015 - 09:37 | përditesuar në 19:08
Trafik kokaine, 6 të prangosur në Durrës, urdhër-arresti nga Italia Ja futbollisti në rrjetin e kokainës Video A1Report-Arrestimet në Durrës - See more at: http://shqiptarja.com/Aktualitet/2731/trafik-kokaine-6-t--prangosur-n--durr-s-urdh-r-arresti-nga-italia-303035.html#sthash.ILZgKbr5.dpuf
man startete einmal die Fußball Karriere bei dem Mafia Fußball Club Teuta in Durres von der Hasanbeliu Familie kontrolliert, aber eng dazu gehört die Thepsi und Spartak Braho Familie Nun wurden Familien Mitglieder der Thepsi Familie in Firence verhaftet, Drogen Schmuggel. Guido Thepsi der Fußballer, Luan, Arthur und Edmond Thepsi, die Organisatoren ganzer Netzwerke, mit der Ehefrau von Spartak Braho ebenso. und noch einige weitere Albaner aus Durres. http://www.panorama.com.al/kerkoheshin-ne-firence-per-trafik-droge-dhe-organizata-kriminale-6-te-arrestuar-ne-durres-mes-tyre-dhe-futbollisti-i-kastriotit/ Die “Brustel” ein Frachter der Familie Thepsi der Super Albanischen Mafia wurde in Libyen beschlagnahmt null Qazim Tepshi, links in 2007 beim Slowenischen Präsident! Diplomaten Mafia, welche sehr reich wurde und das eigene Vermögen nicht erklären konnte. Die Tepshi Mafia: Ex-Kosovo Diplomat, weist auf die Ermittlungen der Staatsanwalt hin, das viele Diplomaten eine aktive Rolle spielen, beim Dokumenten Fälschen und Schmuggeln aller ARt. KOHA JONE E Marte, 05 Qershor 2007 Bujar Muharremi denoncohet ne Prokurori R. Caushaj E Marte, 05 Qershor 2007 Ish-kryediplomati shqiptar ne Kosove, i shkarkuar disa dite me pare nga Ministria e Jashtme, denoncohet ne Prokurorine e Tiranes per abuzime dhe shperdorim detyre. Bujar Muharremi rrezikon te merret i pandehur, nese prokuroret e krimit ekonomiko-financiar ne organin e akuzes, do te vleresojne te ligjshme shkeljet e konstatuara nga auditi i Ministrise se Jashtme, gjate nje kontrolli te ushtruar ne zyren e Kosoves. Burime zyrtare thane per gazeten “Koha Jone”, se dje ne oret e mesdites eshte regjistruar dosja e derguar nga institucioni i diplomacise ne ngarkim te ish-perfaqesuesit shqiptar, Bujar Muharremi. http://www.kohajone.com/artikull_print.php?idm=7507 and http://balkanblog.org/2007/06/05/ish-kryediplomati-shqiptar-ne-kosove-bujar-muharremi-denoncohet-ne-prokurori/ Ein Hotel Besitzer. Arben Drazhi Hotel: "“Majestik”,in der Verbrecher Region Golem, versuchte einen Gast zu ermorden. Die extrem Verbrecher Region Golem südlich Durres, war zentrale Stelle für Geldwäsche, illegalem Bauen, Kosovo Grundstücks Raub und man findet dort alle Albanischen Verbrecher Familien, südlich Durres. Abwasser Strände als Kultur Beitrag für den Tourismus und Morde gibt es jedes Jahr.
- See more at: http://shqiptarja.com/home.php#sthash.BbFwfel6.dpuf 21/11/2003 An FBI statement before a US Senate Committee in October assessed the organised crime situation in the Balkans. By Dimitris Agrafiotis for Southeast European Times in Athens – 21/11/03 Organised crime in the Balkans has attracted the interest of the American law enforcement community and the US Senate. The US Federal Bureau of Investigation (FBI) believes that crime from the Balkans, Eastern and Central Europe, and the former Soviet Union is expanding and will continue to expand. “In the last year or two, European nations have recognised that Balkan organised crime is one of the greatest criminal threats that they face,” Assistant Director of the FBI Criminal Investigative Division Grant D. Ashley said in an October statement before the Subcommittee on European Affairs of the US Senate Committee on Foreign Relations. He added that European police organisations estimate that Balkan crime rings now control more than 70 per cent of the heroin market in some of the larger European nations, and are rapidly taking over human smuggling, prostitution and car theft rings across Europe. ………, Albanian organised crime has reached the United States, creating partnerships with the Gambino, Genovese, and Luchese families to facilitate specific crimes.………………. [87] Setimes siehe auch FBI Bericht an den US Kongress: FBI Press Room – Congressional Statement – 2003 – Statement of Grant D. Ashley November 2003 Volume 72 Number 11 United States Department of Justice Federal Bureau of Investigation [88] http://www.fbi.gov/congress/congress03/ashley103003.htm