Translate

Dienstag, 28. April 2015

Hirnlos durch die Welt - Einfach mal den Mund halten: Die Deutsche Botschafterin: Christine Althauser in Mazedonien

Die Deutsche Botschafterin Christine Althauser,  plappert wie ein Kind, dem US Botschafter Jess Baily, etwas nach, obwohl es ein Internationales Staats Verbrechen ist, Demonstrationen zufinanzieren, einseitig auf Seiten der "Georg Soros" Opposition überhaupt eine Meinung zuverkünden. Bei diesen Geistes Wissenschaftlern, funktioniert oft nur die linke Gehirn Hälfte mit dem Sprachen Zentrum und mehr kapieren die nun mal nicht, was eine offensichtliche Kathastrophe inzwischen im AA ist.* “functional illiterate”, auf Deutsch halt in diesem Berufs Zweig, denn die Geschichte muss die Basis der Diplomatie sein.

Gegen die Bestechungs Geschäfte Deutscher Firmen in Mazedonien, hörte man noch ein Wort obwohl Deutsche die Korruptions Lehrmeister sind mit den Amerikanern, Österreichern im Balkan. 

Mit Michael Roth, tobt erneut ein Mann herum als Staats Sekretär im AA, der keine Kompetenz hat, dafür einen Homo Sexuellen Partner (siehe wikipedia), was mit Sicherheit in der Aussenpolitik Nichts zu haben dürfte, wenn sogar viele Länder die Todesstrafen deshalb haben. Nach Westerwelle nochmal eine Gestalt, die Verachtung werden in über 100 Ländern der Welt.
Man ist wohl im Dienste der Drogen Kartelle, wenn man sieht, mit wem Deutsche Diplomaten und immer mit den US Botschaftern durch die Gegend ziehen.
June 3, 2008 – Soros’ destabilization of the Balkans: Creating a haven for drug trafficking
publication date: Jun 3, 2008
Soros’ political and economic interference results in growth of organized crime in Europe………….
http://www.waynemadsenreport.com/articles/20080603

Bei den kriminellen Umtrieben der US Botschafter wäre das normal, bei Deutschen Botschaftern im Balkan ist das schon öfters vorgekommen, wobei diese Leute oft keine Ahnung haben und einseitig informiert werden.

  Aus dem Visa Skandal kennt man ja auch im juristischen Sinne die Lügen des Auswärtigen Amtes, wo ein Richter den Vertreter des Auswärtigen Amtes, schon damals als "Lügner" bezeichnete. Heute hat man in vielen Ländern den Absturz in primitiven Bestechungs Lobbyismus gemacht, wo Gernot Erler bekanntlich in der Ukraine herum tobt: Lügen, Lobbyismus, Betrug und Erpressung auf billigsten Niveau ist die einzige Aussenpolitik von Berlin, möglichst mit Kriminellen als Partner, denn viel Geld ist im Ausland zuunterschlagen und in vielen Staaten, muss die Adminstration vollkommen korrumpiert werden, die Justiz vernichtet werden, für Geschäfte. In Mazedonien, macht man Druck auf die Regierung durch die von der EU Mafia gesponserten NGO's, Georg Soros Gestalten und der "Open Society", welche direkt als Verbrecher Imperium sogar Verträge mit dem Auswärtigen Amte hat.

Die korrupten EU und US Banditen sind entsetzt, als man ihre Georg Soros Vertreter in Mazedonien verhaftete

Gewählte Regierungen müssen hinweg geputscht werden, wie auch in Mazedonien, indem man Terroristen aus dem Kosovo u.a. entsendet um Polizei Stationen zuüberfallen. Noch peinlicher die Ukraine, mit dem Kaspar Hauser der Deutschen Politik: Frank Walter Steinmeier.

Ukraine-"Realitätscheck": Berlin laviert weiter
Laut Bundesregierung haben Rechtsextreme in Kiew kaum Einfluss. Präsident Janukowitsch habe sich 2014 "seinen Amtspflichten entzogen". Die Hintergründe des Maidanmassakers bleiben weiter unklar

Gas for Greece, Mayhem for Macedonia. From Color Revolution to Unconventional Warfare

Stavros Markos um SManalysis - vor 4 Tagen
[image: An armoured vehicle of a special police unit passes a checkpoint on the road to the village of Goshince, from where police officers were taken hostage overnight, north of the capital Skopje on April 21, 2015] By Andrew Korybko Global Research, April 23, 2015 Sputnik International Region: Europe Theme: US NATO War Agenda In-depth Report: THE BALKANS [image: greecemap] *At the exact same time that Greece has received a guarantee for billions of cubic meters’ worth of Russian gas, Macedonia is being rocked by the threat of a renewed Albanian insurgency designed to offset Moscow... mehr »

28 Apr 15

German Diplomat Urges Resignations in Macedonia
German ambassador to Macedonia says top-level resignations may be needed to ensure a credible investigation into opposition claims of government corruption.
Sinisa Jakov Marusic
BIRN
Skopje
German Ambassador to Macedonia, Christine Althauser | Photo by: diplo.de
Germany's ambassador to Macedonia, Christine Althauser, told a round table in Skopje on EU integration that Macedonian officials may have to resign to ensure a credible investigation into opposition claims that the government has abused its powers.
"Political consequences of this scope... are unavoidable", Althauser said on Monday. "Political consequences mean, for instance, resignations as a precondition to get the necessary transparent and impartial investigation started."

Last week, the US ambassador to Macedonia, Jess Baily, called on Macedonia to probe claims that the government had misused its powers and - if need be - remove those who were hampering the credibility of the process.

The German ambassador said Macedonia's failure to start treating opposition allegations seriously was irritating Western ambassadors.

"Our Western belief that... the interests of the state should prevail over party politics seems to be naive in regards to the political culture here, to say the least," Althauser remarked.

Althauser told the round table that it was "tragic" to see that all of the country's shortcomings listed in the annual reports of the European Commission on Macedonia - over the rule of law, judicial and media independence and over elections - confirmed by the contents of the tapes of official conversations released by the opposition.............
http://www.balkaninsight.com/en/article/germany-suggests-resignations-in-macedonia-wiretap-scandal

Wie eine Seuche greift die Hirnlosigkeit in Mazedonien um sich, was man gut an den Uni Professoren sieht, welche nur vorlesen können, nicht verstehen, was man vorliest, oder am Neanderthaler Ali Ahmeti, der verbreitet, das Alexander der Grosse, ein Albaner ist. Er darf zum Thema auch was Sagen.

Macedonia Albanian Leader Urges Peaceful End to Crisis

Stavros Markos um SManalysis - vor 14 Stunden
The head of the main ethnic Albanian party in Macedonia has pledged his party's continued commitment to peace and dialogue during a visit to Kosovo. Una Hajdari, Paulina Nushi BIRN PristinaAli Ahmeti, DUI, during a joint press conference with Kosvo Foreign Minister Hashim Thaci.Ali Ahmeti, head of the the main party representing Albanians in Macedonia, the Democratic Union for Integration, DUI, said on a visit to Kosovo on Monday that Albanians in Macedonia sought a peaceful solution to the country's problems. “Albanians in Macedonia want to see a full realization of the Ohrid Peac... mehr
Die Botschafterin findet es aber offensichtlich normal, das bereits in 2000 die KAS berichtet, das man im Tausender Paket Diplome in Mazedonien verkauft, wobei die Namen damals schon bekannt waren, aber mit Dummen, lässt sich leichter arbeiten, weswegen auch in Albanien und dem Kosovo, die Bildung vollkommen vernichtet wurde.

  
* Hier mangelt es erheblich inzwischen im Auswärtigen Amte, an der einfachen Bildung und Intelligenz
Gehirngröße Von 0 bis 11.000.000.000 Neuronen – Wissen
24.12.2013 Viele Lebewesen auf unserem Planeten besitzen Nervenzellen, manche sogar ein Gehirn. Andere kommen ganz ohne Neuronen aus. Eine Übersicht. sueddeutsche.de
Gehirn, SZ-Grafik:Stefan Dimitrov / SZ-Grafik:Stefan Dimitrov Intelligenz im Tierreich Was im Kopf steckt – Wissen
24.12.2013 …Kriterien, auf denen Intelligenz basiert. Das erste…sich auch ohne Neuronen gut leben lässt, machen Bakterien…Bündelung der Neuronen an einem zentralen Organ…folglich die höchste Intelligenz. Spitzenplätze belegen…Bereichen, die für Intelligenz zuständig sind. Konkrete…schätzt die Zahl der Neuronen im Intelligenzzentrum… sueddeutsche.de
Intelligenz als Maß geistiger Leistungsfähigkeit gibt es eigentlich nicht, sagen kanadische Forscher. Zu diesem Schluss kommen sie aufgrund ihrer Online-Tests und von Hirn-Scans., HANDOUT / REUTERS Hirnforschung Intelligenz geteilt durch drei – Wissen
20.12.2012 Intelligenz ist keine einheitliche Gabe, sondern besteht aus drei unabhängigen Komponenten. Zu diesem…Menschen an einem Online-Test beteiligt haben. Das wirft neues Licht auf die Messungen des Intelligenz-Quotienten. sueddeutsche.de

Keine Kommentare:

Kommentar posten