Translate

Samstag, 24. Januar 2009

DAW: Die Deutsch - Albanische Wirtschaftsgesellschaft e.V. und deren Verbrecher Netzwerke



Alle Dokumente der Privatisierung um die Albanische AlbTelekom wurden beschlagnahmt und der Task Force Staatsanwaltschaft übergeben. Der Minister Genc Ruli und der Ex-Minister Anastas Angjeli, sowie 15 Direktoren aus den Ministerien werden angeklagt. Besonders Anastas Angjeli, war besonders enger Partner der kriminellen Horden der DAW um diesen Müller und dem >Deutschen Botschafter Peter Annen.

Es wird wirklich Zeit, das die Pariser Anti Korruptions Konvention von 1998 angewendet wird, wo sich auch die Deutsche Justiz verpflichtet hat, nur bei einem Verdacht, bereits Ermittlungs Verfahren einzuleiten. In diesem Falle ist es ja einfach, weil die Albanische Task Force Staatsanwaltschaft schon Anklagen vorbereitet hat.

Die vollkommen kriminellen Politischen Strukturen der Bananen Republik Deutschland wie dem AA, dem BMZ und der GTZ beschäftigen ganze Abteilungen für eine angebliche Korruptions Bekämpfung,zur Umsetzung der Paris Declaration! Das sind wertlose Worthülsen, denn Fakt ist, das BMZ, GTZ und die Steinmeier und Joschka Verbrecher Truppe direkt sogar Bestechungs Lobby Vereine, wie die Ganoven der DAW finanzieren.

Man hat den Bock zum Gärtner gemacht, wie die Betrugs Projekte im Balkan und im Osten zeigen, was so Alles die dümmste Bank der Welt KfW so Alles finanziert.



Festnahme in der Sache mit der Bundesdruckerei:u.a. Vize Innenministerin Bujar Himci am 4.10.21, der 600 neue Bundesdruckerei Pässe direkt an die Mafia in im Auftrage von Ilir Meta unregistriert weiter gab. Und weil die Mafiösen Geschäfte so gut laufen, wird der Wahlkampf der Skrapar Bande von Ilir Meta, direkt von der FES finanziert. Mit Sicherheit kann es nicht verwundern, das die Bundes Staatsanwaltschaft mit der Verhaftung der ersten Mafösen Deutschen Diplomanten nun mit einer Verspätung von vielen Jahren begonnen hat. Der gesamte Lobby Apparat um das AA und die BMZ gehört als Mafiöses Betrugs Kartell ganz einfach verhaftet, was sich da so ab 1999 im Albaner Raum so abspielte. Und die Gangster Truppe des Auswärtigen Amtes war damals schon sehr aktiv im Drogen- und Visa Geschäft tätig, wie der Untersuchungs Ausschuss bewies. BKA Präsident Bernhard Falk informierte schon damals in 2001 persönlich Bundeskanzler Schröder und Otto Schily. Es wurde Nichts unternommen und so konnten kriminellen Grüne, wie Ludgar Vollmer weiter ihren Neigungen eines Mafia Aufbaues weiter gehen, bis er wegen Lobbyismus wegen der Bundesdruckerei während des Visa Bundestags Ausschusses zurück treten musste. Das Auswärtige Amte und das BMZ, wurde 1999 in ein stinkendes Kloaken Loch von Kriminellen umgewandelt, welche nur noch Geschäfte machen wollten und wo niemand mehr anwesend war, während der Geschäftszeit für echte Investoren und normale Deutsche. Ob es diverse Hilfs Organisationen waren wie auch Rotary club, Malteser usw.. Man holte sich einfach dort Geld ab, wenn man welches brauchte. Wichtig war nur, das man über die kriminellen Geschäfte der Deutschen Botschaft schwieg, welche vor aller Augen zelebriert werden.





Die Extra Profite der DAW Ganoven in Albanien, ruinierten sogar die Visa Verkaufs Preise der Albanischen Mafia, welche man sich zum Partner nahm.






GTz Berater

GTZ Berater (ein angeblicher Experte, wahrscheinlich für Trinken und Essen!)
in Albanien auf Reisen um über Alibi Nonsens Projekte, möglichst viele Millionen verschwinden zu lassen.

GTZ Berater im Rogner Hotel

sichtlich sehr erfahrene Betrugs Consults, genannt GTZ Berater, lassen es sich gut gehen im teuersten Hotel von Albanien: dem Rogner Hotel in Tirana! Wie aus der Quelle deutlich wird, hat man den GTZ Consultants, junge Frauen zur Verfügung gestellt und da ging dann auf Steuerkosten und mit voller Unterstützung der Mafia Botschaft, die volle Kanne auch ab. Denn Alle müssen ja zufrieden sein, damit die Geschäfte weiter so gut laufen auch in den angeblichen Bildungs Programmen der DAAD.



http://gezuaralbanien.blogspot.com/





Vize Auslands Chef Direktor Dr. Hans-Peter Böhm - Siemens (siehe Foto oben, der nette Herr mit Brille), ist im DAW Vize Präsident und wurde nachdem der seriöse und erfahrene BAlkan Direktor W.Pröll in Frühpension ging in 2000 dort der zuständige Mann. Weil man Erfolge braucht, aber keine Ahnung hatte, wurde das Verbrecher kartell auch mit Hilfe von den Deutschen Betrugs Banken wie Commerzbank (eigentümer u.a. von der Betrugs Entwicklungs Consults Rodeco usw..) , KfW installiert.

http://www.daw-wirtschaftsgesellschaft.de/index.1.jpg
DAW-Präsident Hans-Jürgen Müller und Premierminister Sali Berisha anlässlich des Forums Albanien 2008 in der Vertretung der Freien und Hansestadt Hamburg beim Bund in Berlin am 8. Oktober 2008.

Salih Berisha will also eine Rede halten und der von krimineller Energie getriebene Lobbyist der DAW “Präsident” (von was eigentlich) Hans-Jürgen Müller* , will ein Foto! Also drängt er sich schnell ins Bild und belästigt Salih Berisha, der sofort auch auf Körper Distanz geht und ersichtlich meint “was soll denn das?”. S.Bersiha ist ziemlich konstaniert, über diese Geistig behinderten Kriminellen aus dem Lobby Lager, was Siemens nach 2000 neu aktivierte. Zuvor war der erfahrene zuständige Ausland Chef W.P. der die Geschäfte in Albanien anbahnte in Früh Pension geschickt worden und dann kam eben diese kriminelle Bande von ziemlich üblen Bestechungs Gesindel und mit Geldern der Entwicklungs Hilfe und des AA finanziert.



Die DAW wird nicht nur viel krimineller Energie von den Verbrechern und Visa Beschaffern des Auswärtigen Amtes finanziert und gesponsert, wie auch von Krimiellen der GTZ, sondern spielt wie inzwischen aus Justiz Unterlagen bewiesen ist, lt. Aussage von Präsidiums Mitgliedern eine Art Mafiöse Mission um im Ausland Regierungen und Administrationen zu bestechen. Die kriminelle Energie dieser Verbrecher Banden wird allein durch die eigenen Aussagen nur noch bekräftigt. B

Deutsch - Albanische

Wirtschaftsgesellschaft e.V.



Die DAW arbeitet als reiner Bestechungs Club in Mafiöser Art und wurde durch die Siemens Gangster Truppe aktiviert, nachdem der erfahrene zuständige Leiter von Siemens W.Pröll in Früh Pension im Jahre 2.000 ging. Siemens hätte sich die Erfahrung und Kontakte von Herrn Pröll sichern sollen und nicht einen für die Siemens Auslands Geschäfte zuständigen Herrn Dr. Hans-Peter Böhm,als Vize Präsidenten installieren sollen.

Die Pseudo Lobby DAW hat im übrigen lt. Bundes Anzeiger 2006 nur 30 Mitglieder, denn die haben nur eine Aufgabe!
(auf Seite 161, des Bundes Anzeigers, wobei der Siemens Direktor Dr. Hans-Peter Böhm (DAW Vize-Präsident), seine wertvolle Erfahrung einbringt, wie man ausländische Regierungen besticht u.a. mittels getürkter Rechnungen und Berater Firmen und bei der Gründung von Fake Firmen.

aus

Web Archiv des Deutschen Bundestages

Da ist wieder einmal der PM Salih Berisha nach Hamburg eingeladen worden, wo der üble Mafia Osmani Clan (siehe auch BND Kosovo Bericht 2005, wo das Umfeld der Osmanis beleuchtet wird zur Kosovo Mafia und zu den Mörder und Drogen Clans) , bei den Hamburger Politikern schon vor Jahren eine Rolle bei solchen Einladungen spielte!

* Geistig Behinderte, Profi Kriminelle, Betrüger und Profil Neurotiker brauchen halt Fotos um was darzustellen!





Bananen Republik Amerika als Vorbild für kriminelle Machenschaften, wie Finanz Betrug, Bestechung und Kriegs Inzenierung für die Deutschen Bundes Kaspars des Auswärtigen Amtes ab 1999!

Am Rande sei mitgeteilt, das die Profi Verbrecher Banden aus Deutschland, inzwischen einen so schlechten Ruf in Albanien haben, das man von sich aus etliche Projeke und Zusammenarbeit auch im Bildungs Bereich beenden musste. Unvergessen sind dabei die Visa Skandale mit der Zusammenarbeit über den DAW und mit den prominentesten Verbrechern und Drogen Clans in Albanien durch Verbrecher aus dem Auswärtigen Amte, welche auch alle Investoren in Albanien vernichteten mit einer Ausnahme (der sich frühzeitig von diesem kriminellen Banden des Steinmeiers und Joschka Fischers eben klar distanzierte.

aus: Albania news

aus

Aus den selbst ernannten Betrugs Consultants und den sattsam bekannten hoch kriminellen Lobby Verbänden zusammen. Gerade diese kriminellen Banden werden direkt aus Geldern der Entwicklungs Hilfe finanziert, zum alleinigen Zwecke Mafiöse Strukturen zu finanzieren, wobei man nicht davor zurück schreckt, in den bekanntesten Hotels von Mördern und Drogen Bossen auch Tagungen zu finanzieren.



aus dem GTZ Spezial Angebot für Betrüger, wie man sich Millionen in die eigenen Taschen wirtschaften kann


Die Betrugs Masche der damaligen BMZ Staatssekretärin Uschi Eid mit Berlinwasser ist ja nicht nur der Weltbank aufgefallen, sondern in der Welt wohl einmalig, wie man Millionen in Betrugs Kanäle von vollkommen unerfahrenen Consults steckt. Leider verweigert Uschi Eid Ende Dezember 2009, zum Thema Berlinwasser - Albanien jede Antwort auf Anfrage. (”ich will mich dazu nicht äussern”)

Besonders lustig sind ja dann diese Fotos wieder einmal!

Man könnte ohne Ende die KfW finanzierten Betrugs- und Bestechungs Geschäfte dokumentieren, aber einige Infos hierüber sollten ausreichen. Die KfW gilt in den Medien als dümmste Bank der Welt und deren Akteure auch mit der ProCredit Bank in Albanien, verweigerten Gespräche echten Investoren in Albanien. Hintergrund war ganz einfach, das die verantwortlichen Partei Buch Verbrecher welche die Pro Credit Bank kontrolieren keine Ahnung haben und deshalb Gespräche mit Investoren vermieden. Die Weltbank hat ihren Anteil an der Schrottbank ProCredit Bank in Albanien zurück gegeben.

Siemens ein Thema ohne Ende ab 2000 im Balkan, genauso wie die DAW Betrugs Lobby Geschäfte am Flugplatz Rhinas.

Siemens-Schmiergeldskandal Goldmedaille für Nigeria - Wirtschaft …
direkt bei der Deutsch Albanischen Wirtschafts Gesellschaft, welche eine offizielle in Berlin registrierte Lobby Verein ist. Dieser ist merkwürdige Verein …

http://www.sueddeutsche.de/,ra3l2/wirtschaft/artikel/961/143640/

Die Lobby Betrugs Gestalten, welche im Auftrage von Siemens u.a. herum turnen sind ja allegemein bekannt und immer dabei wie Justiz Unterlagen aufzeigen: Verbrecher aus dem Auswärtigen Amte, denn die Visa Beschaffung, läuft nun munter weiter unter angeblichen Wirtschafts Kontakten. Die Schleuser Mafia wurde längst getopt, durch die AA Verbrecher Banden mit Hilfe des DAW.

Aber lassen wir den Mdb Willy Wimmer zu Worte kommen, über die hoch kriminelle Auslands Politik der Deutschen Steinmeier und Joschka Verbrecher Banden, welches das Ansehen der Deutschen Politik im Ausland runiert hat und wo heute Steinmeier beim neuen US Präsidenten Obama (der hart gegen diese Lobby Praktiken vorgehen wird) um mehr Einfluss bettelt, wie ein kleines Kind.

«Die Orientierung am Völkerrecht ist eine politisch-moralische Pflicht»
Ein Gespräch mit Willy Wimmer (CDU), ehemaligem Staatssekretär im deutschen Verteidigungsministerium und heutigem Bundestagsabgeordneten

Ausschnitt:


Dazu passt es auch, dass zum Beispiel die ersten von den Besatzungsmächten durchgesetzten Dekrete in Afghanistan oder im Irak eine überaus starke Privatisierung, Deregulierung und Liberalisierung zum Ziel hatten.

Ja, das haben wir in der ganzen Agenda festzustellen, vom Staatsumbau bis zur Wirtschaftsordnung. Hier wird versucht, eine fixe Idee umzusetzen, ohne auf örtliche Gegebenheiten auch nur den geringsten Gedanken zu verschwenden, und gerade am Beispiel Afghanistans wird dabei überdeutlich: Eine Gesellschaft, die über 500 Jahre so gewachsen ist, wie sie gewachsen ist, die kann ich nicht umstülpen. Ich muss die Gegebenheiten vor Ort berücksichtigen.
Mit welcher Ignoranz vorgegangen wird, hat sich im vergangenen Jahr gezeigt, als zwei EU-Vertreter, die die Lage in Afghanistan begriffen hatten wie sonst niemand, aus Afghanistan herausgeschmissen worden sind, weil sich die Konzepte beziehungsweise die Überlegungen der Europäischen Union diametral gegen die angelsächsischen Überlegungen gestellt hatten.
Die Folge einer solchen Politik ist ja, dass das Ansehen des Westens insgesamt in der Welt in den vergangenen 2 Jahrzehnten sehr gesunken ist. Europa und auch Deutschland hatten einmal ein grosses Ansehen.

aus Zeitfragen:

Typisch sind verbrecherische Aktivitäten u.a. der Ex-BMZ Staatssekretärin Uschi Eid, welche in Afrika und im Balkan die Wasser Versorgung privatisieren wollte, obwohl selbst Berlin das wieder rückgängig gemacht hat. Von krimineller Energie getrieben, verkündete diese Esotherische hoch kriminelle Gestalt, die tollsten Phantasie Entwicklungs Programme, welche alle gescheitert sind und wo Millionen in dunkle Deutsche Politische Strukturen abflossen, u.a. über die Betrugs Firma Berlinwasser. Man beachte, das diese Gestalt behauptet, sie hätte nachgedacht! Dazu ist Uschi Eid niemals in der Lage gewesen, mangels IQ!

Dumm umgibt sich gerne mit Dumm und Ja-sagern! Und wenn diese merkwürdige Gestalt einer sogenannten Ministerin schon mal nicht einfachste Dinge kapiert, kann man es von Dritten auch nicht erwarten.

Uschi Eid, die vollkommen durchgeknallte Ideologin welche nicht nur inkompetent ist, sondern bei diesem Desaster ihrer PPP-Programme, der Millionen Betrügereien um Berlinwasser einfach entmündigt gehört. Diese Frau ist hoch gefährlich sturzdumm, was die allein über die in der Welt gescheiterten Privatisierungen der Wasser Wirtschaft erzählt und verbreitet. Identisch sind die Partei Gänger der Partei Buch Banker um den Hirnlosen Staats Sekretär Jörg Asmussen und seinem Liberalisierungs Unfug, der Deutschlands Banken viele Milliarden gekostet hat. Wenn Dumm - Kriminell Staats Sekretärs Posten erhält und Milliarden vernichtet, gehören diese Leute ganz einfach verhaftet.

Solche Gestalten machen heute Politik und diese Pyschopatin Uschi Eid würde man allein mit so einem Aussehen als nicht zurechnungs fähig einstufen. Die Frau ist einfach eine Verbrecherin, wenn man überall mit vollen Vorsatz nur noch im Ausland arbeitet und privatisiert durch massive Bestechung !!

Zu diesem vollkommen durchgeknallten menschlichen Betrugs- Schrott Haufen gehört vor allem auch dieParlamentarische Grünen Ideologistin: Uschi Eid, promovierte Sozialwissenschaftlerin, welche von Idelogischen Dingen faselt, welche sie nicht im Ansatz versteht. Und vor allem erhalten ständig Neu Consults ohne jede Erfahrung die Aufträge, welche durch Millionen schwere Beteiligungen der DEG, GTZ und mit extrem hohen KfW Krediten unterfüttert werden und diese ohne Sicherheiten. Sozialwissenschaftlerin, also für Entwicklungs Hilfe praktisch Hirnlose Ideologin,welche die Privatisierung der örtlichen Wasser Systeme vertritt.

„Im Entwicklungsministerium haben wir darüber nachgedacht, wie im Sinne unserer Partner in Entwicklungsländern die deutsche Wasserwirtschaft – Betreiber, Lieferanten und Anlagenbauer, Consultants und Finanziers – stärker genutzt werden kann. Wir streben eine Entwicklungspartnerschaft mit der Wirtschaft an.“ Uschi Eid, Parl. Staatssekretärin im BMZ

Und so sieht die Realität aus, was diese hoch kriminelle Frau im Ausland treibt!

Special focus:
Corruption in the Water Sector

Paperback

(ISBN-13: 9780521727952)

Download the Global Corruption Report 2008
Descargue el Informe Global de la Corrupción 2008
Telécharger le Rapport Mondial sur la Corruption 2008
Order the Global Corruption Report 2008



OhneZweifel hat aber der Amts Versager und Top Mafia Sponserer, Chef der grössten EU Schleuser Organisation Joschka Fischer den Vogel abgeschossen mit seinem krimineleln Wirken und dem Aufbau von Verbrecher Organisationen im Balkan. Sex Sklaven Ringe, Drogen Netzwerke u.a. mit dem Osmani Clan in Hamburg, Verbrecher Kartelle aller Art, wurden tatkräftig und mit viel Energie von Joschka aufgebaut. Mit dem VerbrecherJoschka Fischer, den hoch kriminell agierenden Leuten um den DAW, wie Rezzo Schlauch, Ludgar Vollmer, DAAD mit Kienzle, Firma Papenburg und Co.. wurden Visas so billig über die Deutsche Botschaft, das dieses niedrige Preis Niveau nie mehr wieder in Albanien erreicht wurde.

http://img155.imageshack.us/img155/565/fischervisamj3.jpg

Weitere Komiker und Abzocker findet man auf der DAW Website, welche man als Visa Beschaffer für die Albaner Mafia (siehe Visa Skandal) auch als Berufs Kriminelle bezeichnen kann. Diese Leute, werden mit Millionen Summen aus der GTZ und von der Deutschen Botschaft finanziert. Erst nach Staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen gegen die GTZ Leiterin Ulrike Gantzer-Sommer , einer behinderten Geistes Wissenschaftlerin, welche sich gerne mit ihrer Profil Neurose als Sponsor für Albanische Mafis Clans hervor tut, wurden Gelder für eine Investoren Konferenz gestoppt.

Die Diplomaten arbeiten für ein Unterschlagungs Consult der GTZ, welche 2,5 Millionen € (oder die Berlinwasser Betrugs Sache) abzockte in Albanien und dann kamen die Profite dazu, aus der Visa Beschaffung für die Albaner Mafia u.a. die berüchtigten Berat Banden, welche inzwischen im Knast sitzen und über 1 Tonne Heroin nach Italien brachten. Die Deutsche Botschaft war dabei sehr behilflich, was ja durch den Visa Skandal gut bekannt ist.

Und was besonders peinlich ist: Die Politisch unabhängige Task Force Staatsanwaltschaft von Albanien, hat alle engsten Minister und Ex-Minister der KfW, GTZ, BMZ angeklagt:

Es sind Ex-Wirtschafts Minister Minister Anastas Angjeli, der aktuelle Wirtschafts Minister Genc Ruli, der Ganove und Ex-Innenminister Spartak Poci der nachdem die Griechen seinen geklauten Mercedes beschlagnahmten, natürlich umgehend und sofort sich das Transport Ministerium erkaufte und dann zum Geschäftspartner von Mercedes wurde, der DAW, Hochtief, Siemens, diversen Deutschen Betrugs Consults, des AA usw..



Mercedes Reklame mit dem amtierenden Transport Minister Spartak Poci! Ein Bestechungs Gestank ohne Ende, dieser DAW - GTZ Kriminellen Gang.

Spartak Poci ist auch angeklagt worden. Gut bestochen, das ist und war das Geschäft der DAW und Politischen Kollegen. Info:

UN-Experte Jean Ziegler: “Wirtschaftsdelikte wie Kriegsverbrechen verfolgen!

Live Erfahrungen der Investoren vor Ort in Albanien bis hin zum Mord. Denn alle Anzeige Erstatter in der Visa Sache der Botschaft, haben die Deutschen Ganoven Diplomaten ermorden lassen, wobei der BND Ermittler "Willy" nur ein Fall ist.

Kommentare:

  1. Die gesamte Entwicklungs Hilfe ist wie inzwischen überall bekannt ist mit einer solchen Verbrecher Gruppe gescheitert. Afrika ohne Entwicklungshilfe wäre besser dran, genauso wie der Balkan auf diese absurden Gestalten verzichten kann.

    AntwortenLöschen
  2. Wo sind denn nur die vielen Investoren Herr Müller, wenn man schon Millionen illegal von korrupten Leuten der GTZ und des Auswärtigen Amtes erhält?? Ja, wo bleiben nur die Investoren, wenn der DAW so peinliche absurde Lügen Geschichten über Albanien verbreitet.

    AntwortenLöschen
  3. Peinlich diese Bestechungs Ganoven, welche auch noch Staatlich u.a.aus Geldern der Entwicklungshilfe finanziert werden. Steinmeier finanziet ja auch Mörder, Warlords und Drogen Barone in Afghanistan wie General Fahim. Nichts kann mehr verwundern, was dieser erbärmliche Phantast treibt. In der NATO und EU hat er sich isoliert. im Balkan sind diese korrupten Bestechungs Strukturen der Deutschen, welche die Privatisierungs predigten out!

    AntwortenLöschen
  4. Die Sache mit der Bundesdruckerei und Arben Prifti und Bujar HImci läuft wohl immer noch vor
    Gericht.

    Tenderi i pasaportave, Gjykata e Lartë i jep pafajësine Arben Priftit
    Publikuar më 27 Nentor 2008



    Tiranë - Arben Prifti, ish-zyrtari i akuzuar për abuzime në tenderin e pasaportave, i ka mbyllur llogaritë me drejtësinë shqiptare. Dje, Gjykata e Lartë i dha pafajësinw. Ai ishte akuzuar 6 vjet më parë për shkelje në tenderin e pasaportave, në bashkëpunim me Bujar Himçin, Veli Myftarin e Edmond Aliajn. Falë këtij vendimi, Prifti nuk rezulton të jetë implikuar në shkeljet e bëra gjatë tenderimit për pasaportat nga Ministria e Brendshme me shoqërinë gjermane. Prifti, në atë kohë me detyrë drejtor i Agjencisë së Prokurimeve Publike, u akuzua se ka vepruar në kundërshtim me përmbushjen e rregullt të detyrës së tij dhe ka shkelur Ligjin Nr. 7971, datw 26.07.1995, “Për prokurimet publike”, duke miratuar procedurat jo të rregullta të tenderit që u zhvillua nga Ministria e Rendit Publik për prodhimin e pasaportave për jashtë shtetit, tender që e fitoi shoqëria gjermane “Bundes Druckerei International Services”, duke i shkaktuar në këtë mënyrë dëme të rëndësishme interesave të shtetit, në shumën 2.285.513 $ (Dollarë USD) si dhe se kishte miratuar shkeljet e lejuara nga komisioni i tenderimit i asaj ministrie, që kishte lejuar pabarazi midis firmave të huaja që ishin pjesëmarrëse në këtë tender.


    Pranga të dyshuarit për trafik heroine në “Kombinat”

    Tiranë - Arrestohet i dyshuari për furnizimin me heroinë tw të rinjve në “Kombinat”. Burime zyrtare nga policia e kryeqytetit thanë për gazetën “Albania” se nga specialistët e Seksionit të Luftës kundër Drogës gjatë ditës së djeshme është arrestuar në flagrancë Bardhyl Shkreta, 31 vjeç, nga Tirana. Policia tha se arrestimi i tij është bërë pasi dje, orës 12:30, në lagjen “Kombinat”, u kapën në flagrancë, me një sasi 0.8 gr lëndë narkotike e dyshuar si heroinë, E. K., 32 vjeç, i dënuar më parë për vjedhje dhe i S. Z., 20 vjeç. Këta të fundit kanë deklaruar se këtë sasi ia kanë blerë 31-vjeçarit Shkreta. Policia tha se si prova materiale janë sekuestruar 1.2 gr pluhur i dyshuar lëndë narkotike e llojit heroinë dhe një aparat celular.
    Dosja me materialet hetimore për veprat penale “prodhim dhe shitje e lëndëve narkotike” i ka kaluar Prokurorisë së Tiranës kundër Bardhyl Shkretës, i cili është vënë në gjendje arresti. Ndërkohë, në gjendje të lirë janë duke u ndjekur dy personat, E. K. dhe S. Z.


    27 Nentor 2008
    http://www.infoarkiv.com/media/artikull/iden/137833/titulli/Tenderi-i-pasaportave-Gjykata-e-Larte-i-jep-pafajesine-Arben-Priftit

    AntwortenLöschen
  5. Ein stinkender Sauhaufen ist die DAW. Aber leider gehört das zum Bestechungs System der SPD, was sich vor allem in Afrika zeigte.

    Nach wie vor herrscht Unkenntnis über Verbot der Auslandsbestechung
    In Deutschland wurde 1999 die OECD-Konvention zur Auslandsbestechung in nationales Recht umgesetzt. Aber erst mit dem Siemens-Skandal im Herbst 2006 wurde eine breite Debatte in deutschen Unternehmen über Auslandsbestechung und Korruptionsprävention in Gang gesetzt. Seitdem hat sich bei vielen Unternehmen Einiges getan. Dennoch haben im vergangenen Jahr in einer Umfrage immer noch über 80 Prozent von Managern in Deutschland, aber auch in Frankreich, Großbritannien und USA angegeben, nicht mit den Regelungen zum Verbot der Auslandsbestechung vertraut zu sein. Hier ist weitere Aufklärung nötig.

    Deutsche Firmen haben gerade wegen ihres umfangreichen internationalen Geschäfts eine besondere Verantwortung. Neben Bestechungszahlungen im Großen sind es auch die Schmiergeldzahlungen ("Facilitating Payments") im Kleinen, die den Teufelskreis der Korruption aufrecht erhalten. Peter von Blomberg, stellvertretender Vorsitzender von Transparency Deutschland: "Die Zeiten, in denen die Unternehmen in Deutschland das 'Ob' von Antikorruptionsmaßnahmen diskutiert haben, müssen vorbei sein. Ausreden gelten nicht mehr. Die einzige Frage, die immer noch bei vielen Unternehmen gestellt werden muss, ist die nach dem 'Wie'."

    Antikorruptionsmaßnahmen lohnen sich
    Integrität im Wirtschaftsverkehr zahlt sich aus. Eine Studie aus dem Jahr 2007 zeigt, dass Unternehmen, die Maßnahmen gegen Korruption ergreifen und ethische Richtlinien einführen, bis zu fünfzig Prozent weniger von Korruption betroffen sind, und die Wahrscheinlichkeit, Unternehmensaufträge zu verlieren, ist geringer als bei Firmen, die sich nicht gegen Korruption schützen. Eine integre Unternehmenspolitik zieht vertrauensvolle und loyale Mitarbeiter an, die wichtige Voraussetzungen für den Unternehmenserfolg sind.
    http://www.compliancemagazin.de/markt/hintergrund/transparency011009.html

    AntwortenLöschen
  6. Die Profi Verbrecher, werden als Ratten im Balkan bezeichnet!

    Zu blöde für Alles und 10 Jahre lang nur abzocken ohne Ende!


    Über die Ratten der Aufbau Helfer und Ausländer im Kosovo

    “mehr wie Parasiten im Kosovo leben”. , der beste Spruch des Jahres von Innenminister Bajram Rexhepi

    aus

    http://www.zeit.de/politik/ausland/2010-08/kosovo-hilfe

    “mehr wie Parasiten im Kosovo leben”. , der beste Spruch des Jahres von Innenminister Bajram Rexhepi

    AntwortenLöschen
  7. Und wieder ermittelt die Staatsanwaltschaft:
    Die PD Abgeordnete Rajmonda Bulku, ist die Schwester von dem bereits in 2008 angeklagten Wirtschafts Minister Genc Ruli. Genc Ruli, ist als einziger Politiker, nun seit praktisch 20 Jahren im Amte in verschiedenen Stellungen und immer um die Privatisierungen.

    http://www.albania.de/alb/index.php?p=2508

    AntwortenLöschen
  8. Historische Tatsachen. Die Bestechungs Orgien der Deutschen Politiker, Lobby Vereine sind auch für das Griechenland Debakel zuständig und verantwortlich. Steuerfinanzierte rein kriminelle Mafia Bestechungs Clubs.

    AntwortenLöschen
  9. Otto Schily!


    Schily verdiente an Irak-Auftrag

    Im Fall des früheren Bundesinnenministers Otto Schily (SPD) gibt es neue Belege, die zeigen, wie problematisch auch in diesem Fall der Übergang von Politik zu Wirtschaft war. Schily hatte sich 2006 an der inzwischen ebenfalls insolventen Sicherheitsfirma Safe ID Solutions AG aus Unterhaching beteiligt und war zuletzt deren Aufsichtsratsvorsitzender.

    Der Geschäftszweck des Unternehmens war unter anderem die Herstellung von elektronischen Pass-Systemen - also genau jener Bereich, den Schily als Innenminister vorangetrieben hatte. Nach Angaben von Ex-Chef Karsten Neugebauer war der Sozialdemokrat als "Türöffner" tätig. Schily selbst sagte, eine seiner Firmen habe bei der "Herstellung von Kontakten" und der "Anbahnung von Verträgen" geholfen. Für einen Millionenauftrag im Irak wurde der Schily-Firma eine Provision von der Safe ID zugesagt. Davon wurden nach Schilys eigenen Angaben 89.000 Euro tatsächlich ausgezahlt.

    AntwortenLöschen