Translate

Balkan news

Loading...

Dienstag, 6. April 2010

Die Politischen Vertreter der Roma und Griechen in Albanien und Mazedonien leiten die Mafia Schleuser Organisationen

Es kann ja nicht überraschen, das mit Jahren Verspätung auch der Vorsitzende der Roma Organisation in Korce und der Vorsitzende Spiro Lici der Griechischen "Omania" Organisation festgenommen wurden. Beide Persoenen waren seit Jahren bekannt, als sogenannte Politiker, das es in Wirklichkeit Mafiöse Organisationen sind, was man an illegalen Bauten, wie Hotels, bei der OMONIA, besonders sieht. Besonders beliebt ist ja auch die Geldwäsche über Medien, wie bei Stavros Markos, einer der Hintermänner der Griechischen Geldwäsche Mafia an der süd Albanischen Küste, der OMONIA. Griechen spielen im Europäischen Schleuser Theater, eine Schlüsselrolle für Terroristen, Gangster Syndikate,  sowie Kurden, Afrikaner, Afghanen usw..

Hier schreitet wegen einem der hoch kriminellen illegalen Bauten, die Bau Polizei ein in einer Sonder Inspektion, was natürlich helle Empörung bei der Griechischen Mafia um die Omonia auslösten. Diese Leute um Vasil Bollano, ignorieren die einfachsten Gesetze und Rechte in Albanien und bauen wild herum und oft auf fremden Grundstücken. Auf der PR Website der OMONIO, ist dieser Vorgang noch nicht veröffentlicht.
construction police
PHOTO: THE “INSPECTORS” DEBATING WITH HIMARA`S PEOPLE
bollano libertas albanien
Albanian State, violating basic human rights and private property
Today, Wednesday around 14.00 in my private apartment in Dhrimades, Himara Municipality, entered five persons by force in my property territory with a car type “Volkswagen” TR 0072 P.
They were presented as Inspectors of the State Inspectorate for Constructions based in Tirana. At this moment I was over lunch together with wife and my children in my property.
After they made parking of the car without permission to enter, I asked them to leave the Private territory immediately outside my private building.
Albania.de

Albania: Police bust group for Greek visa fraud

Police in the eastern town of Korca have busted a criminal network that assisted locals in obtaining Greek visas for money.

The Economic Crime Office on Monday (April 5th) arrested a representative of a Roma association in the town, while two other women are under investigation. The alleged scheme allegedly charged each person who wanted to get a Greek visa between 1,500 and 2,000 euros.

Several weeks ago, police in Korca arrested a representative of the Greek organisation OMONIA for visa fraud.

Die Mazedonische Tetova Mafia fordert die Teilung des Landes

Der hier erwähnte Mafia Boss Mehmut Thaci, hat Einreise Verbot u.a. in die USA,wegen seinen kriminellen Umtrieben.

Mehmut Thaci der prominente Mafia Boss in Mazedonien
aus Balkan Spezial
Kommentar: Tetova (Zentrale für alle Mafia Geschäfte im Balkan)und Kumanova, sind Zentralen der AKSH - ANA Terror und Mafia Organisation, mit direkten Verbindungen zu Bin Laden. Inklusive des Pyscho gestörten Ali Ahmeti, der auch schon Einreise Verbot hatte.  Es gab da schon Einreise Verbote in die USA, EU und EFTA Staaten, vor allem um die Gestalten um
Die Nazi Parolen für Ethnische Säuberungen, Geschichts Fälschungen und das Kriegs Getöse um Fadil Sulejamni und seine Mafia Geschäfte ist sehr kritisch zu sehen. Ja das damalige Einreise Verbot einer hoch kriminellen Familie war mehr wie überfällig.
Steht schon damals in der uralt Website u.a. hier
Albania
Aber hier im Original immer noch zu lesen in der Deutschen Welle!

Hamdi Bajram, aus Tetova der NGO Vertreter der Roma als Chef Schleuser geoutet

Die Tetova Mafia spielt als Dreh Kreuz eine besonders wichtige Rolle im Balkan und für Europa!

aus

http://balkan-spezial.blogspot.com/2010/03/amdi-bajram-aus-tetova-der-ngo.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen