Translate

Dienstag, 29. Mai 2018

37 % gefährlich verseuchte Mafia Strände in Albanien. Und die Gift Besprühung der Albanischen Strände

30.000 illegale Bauten an der Küste, Wildwest Bauten für die Albaner Mafia und mit Skandal Saison Lokalen wo es Tausende von Lebensmittel Vergiftungen im Jahr gibrt. Es gab schon Tote wegen den Gift was man auf die Strände seit Jahren sprüht, darunter auch mit Traktoren ausgebrachte Bauerngifte, wo es immer schwerste Haut Auschläge mindestens gab. Nun werden erneut die Strände besprüht, mit was weiß diesmal niemand! Durres Strand Säuberung mit schweren Giften aus der Landwirtschaft, weil überall Käfer herum krabbeln, welche die Abwässer Rückstände fressen.

European bathing water quality in 2017

Europäische Umwelt Agentur: 37 % der Strände sind in Albanien, oft gefährlich verschmutzt[/caption] 29.05.2018
This report gives an overview of the 2017 bathing water quality thereby also indicating where the best quality bathing sites are likely to be found this year. In the 2017 season, almost 22 000 bathing waters were monitored throughout Europe.
HARTA/ Në Shqipëri janë 12 plazhe të ndotura
29/05/2018 - 14:30
Një studim i Agjensisë Europiane për Mjedisin i rendit plazhet e Shqipërisë në vendin e fundit krahasuar me ato të Bashkimit Europian për nga cilësia e ujit. Raporti ka gjetur se Shqipëria ka më...
   

 
 

Mafia Minister in Albanien, lässt mit Natriumhypochlorit, Abwässer an den Stränden desinfizieren

Posted on August 29, 2012
0
 
3 Votes
Man nennt sich: Umwelt, Forst und Fischerei Ministerium und so sieht es aus, wenn Verbrecher Clans, ganze Ministerien kontrollieren. Nun ist man aktiv, den Immobilien Schrott seiner Klientel und Partner im Ministerium zuretten, mit vergifteten, aber optisch etwas sauberen Stränden. Kein Mensch in der Welt, kommt auf eine solche kriminelle Idee, welche auch gegen alle Mittel Meer Abkommen ist und gegen alle Gesetze in Albanien. Aber eine Justiz gibt es nicht in Albanien. Die Fisch Bestände hat es schon zerstört. Durch eine illegale Besiedlung, Mafiöse Grundstücks Bebauung ohne Papiere, wo immer wieder Politiker verwickelt sind, wurden über 10 Jahre, alle Abwässer in einem kriminellen Betrugs Tourismus direkt über den Sand der Strände und mit Abwasser Rohren direkt an den Stränden von Golem entsorgt, was eine hoch gefährlich verseuchte und stinkende Kloake ist, Mali e Robit, wo viele Prominente auch Minister, illegale Villen haben, auch Fatmir Mediu. Nun versucht man einer erneuten Umwelt Vergiftung, saubere Strände eventuellen Kauf Interessenten, der Geldwäsche Villen und Appartments Blocks vorzutäuschen, was erneuter Regierungs Betrug ist im Immobilien Geschäft! Das Umwelt- und Fischerei Ministerium, kontrolliert Nichts, die Fisch Stände sind vernichtet, wie es illegale Sonder Genehmigungen gibt, für Verwandte in National Parks Steinbrüche zuerrichten, oder an die Türkischen Fischer, eine Sonder Genehmigung für Seegurkgen Ernte im Meer, obwohl die auf der Roten Liste teilweise stehen und total geschützt sind.
Aber Gesetze und Internationale Abkommen liest man nicht. Natriumhypochlorit, wird seit 2011, vom Umwelt und Gesundheits Ministerium verwandt um die Hotel und Lokal Kloaken der Mafia Regionen von Plepa, Golem und Pista Ilyria, zu säubern. Die verseuchten Strände, sind eine Legende. 2010, hatte die verrückt kriminelle Rathaus Mannschaft von Durres, die Idee, mit Chemie die Strände zu desinfizieren, was ja Lebens gefährlich ist, für die Strand Besucher. Fatmir Mediu, mit seinen Experten in 2011, erklärt das Natriumhypochlorit Reinigungs System, was man zu Desinfizierung von Krankenhäusern verwendet, und auch noch explosive ist. wird auch Salz Säure verwandt usw.. u.a. beim Hotel “Pameba” in Golem, werden zwei grosse Abwasser Kanäle u.a. beim Abwasser Kanal “Aga” nun durch eine minimal Sand und Kies Aufschüttung, kurzfristig gestaut, und dann eine chemische Mischung aus Salzsäure, Aluminiumsulfat und Natriumhypochlorit dazugegeben! lt. den Super Experten, auf dem Niveau von nothing, läuft nun klares und sauberes Wasser in das Meer und über die Badestrände, wie ein selbst ernannter “Experte”, nun nach einem Fake Test, feststellt. Die Mafia Regierung der Stadt Durres mit Vangjush Dako, spritzte wie in der Landwirtschaft mit Traktoren Hunderte von Tonnen chemischer Gifte auf die Strände, um Selbige bakteriell ebenso zu “säubern”, was diese Strände nun zu gefährlichsten Stränden der Welt macht. Website: Durres town, Mafia mayor Vangjush Dako Besonders lustig war vor 2 Jahren, das der Mafia Minister Fatmir Mediu, 200 Millionen €
für den Anfang für die Säuberung der Flüsse und National Parks wollte, was sowieso bei dieser Einstellung weggeworfenes Geld gewesen wäre. Minister ist der Langzeit Berufs Verbrecher Fatmir Mediu, dessen leitende Direktoren, von der Langzeit Prominenz der Albaner Mafia abgestellt sind, was auch bei Sabri Godo zuvor schon so war. Die Mannschaft des Fatmir Mediu, sind Hintermänner auch im Real Estage Betrug im Raum Durres, und versuchen so ihre Schrott Appartment Blocks doch noch zuverkaufen, wo die Mafia Regierung von Salih Berisha aktiv an vordester Front mitmischt.Fatmir Mediu, macht mit der Camorra, Müll Geschäfte. Fatmir Mediu und seine Betrugs Waffen Geschäfte Der Prozeß gegen die AEY Partner in Waffen Geschäften um MEICO -Pinari und Efraim Diveroli ging in Miami zu Ende Die illegal errichteten Villen von Shaban Memia, des Gerdec Verantwortlichen Fatmir Mediu und Mihal Delijorgji Die besondere Art eines Albanischen Umwelt Ministers, am Beispiel des Fatmir Mediu “Keshillit te Qarkut Durres” und die uralte Enver Hoxha Familie: Eglantina Bekteshi Aber diese Experten, ohne Bildung sind meistens zu blöde, um sich wenigsten im Internet kundig zumachen, oder eine andere Universität zufragen, was man machen könnte. Eigentlich bleibt nur der Abriss von über 50% der Schrott Bauten der Albaner Mafia, die sowieso illegal gebaut wurden. Extrem Umwelt gefährlich und hier bringt das Umwelt Ministerium, was total unter uralt Mafia Kontrolle ist, von Schwer Verbrechern), sowas in grossen Mengen in die Natur und an Strände, wie zwischen grossen Menschen Ansammlungen. GHS-Gefahrstoffkennzeichnung aus EU-Verordnung (EG) 1272/2008 (CLP) [2]
05 – Ätzend 09 – Umweltgefährlich
Gefahr EU-Gefahrstoffkennzeichnung aus EU-Verordnung (EG) 1272/2008 (CLP) [2]
Ätzend Umweltgefährlich
Biznesi i turizmit: Ministri Mediu të japë dorëheqjen! Ndotja largoi pushuesit Nga KLODI HAXHIU – Mër Gus 29, 4:40 pm PROJEKTI/ Kompania private që mori fondet nga Ministria e Mjedisit, nuk e kryen detyrën për pastrimin e ujërave të zeza Në fillim të muajit korrik Ministri i Mjedisit, Fatmir Mediu dhe spe cialistë të Mjedisit inauguruan projektin, i cili u konsiderua i domosdoshëm, por edhe shumë praktik për pastrimin e ujërave të zeza para shkarkimit të tyre në det. “Nga ura e Dajlanit deri në Spille nuk do të pikojë asnjë pikë uji e ndotur. Në pesë pika më të nxehta siç është ajo e kanalit të madh tek rezidenca qeveritare, në Plepa, Përroi Agait, Pameba, Konad si dhe te “Mak Albania” janë vendosur filtra, nga ku bllokohen ujërat e zeza, të cilat i nënshtrohen një teknike të thjeshtë me hipoklorit natriumi. Dy fuçi të mëdha me nga 2 mijë e 300 litra kanë solucionin që sipas specialistëve shmangin 100 % ndotjen bakteriale të ujerave që derdhen në det”, këtë deklaratë bëri Mediu teksa u dha fjalën të gjithë bizneseve se ministria do të ndërhyjë me të gjitha mënyrat për të shmangur ndotjen. ………………

Keine Kommentare:

Kommentar posten